Denkmal des Kurfürsten Johann Friedrich des Großmütigen
18. Oktober 2022, 16:15 Uhr, Aula, Fürstengraben 1
Denkmal des Kurfürsten Johann Friedrich des Großmütigen
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)

Theologie studieren im Nahen Osten

Die Theologische Fakultät ist die Basis der 1558 gegründeten Universität Jena, die seit Anbeginn die lutherische Lehre vertrat. Dieser Tradition ist die Fakultät kontinuierlich treu geblieben und hat sich dabei immer weiterentwickelt. Heute werden neben Evangelischen Theologinnen und Theologen auch Religionswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ausgebildet. Wie erfolgreich die Fakultät dabei ist, zeigen prominente Absolventinnen und Absolventen wie die ehemalige Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, Alt-Oberbürgermeister Albrecht Schröter sowie Landesbischof a. D. Christoph Kähler.
Damit dies in Zukunft so bleibt, wird an der Fakultät intensiv geforscht und gelehrt. Denn die zunehmende Säkularisierung stellt die Theologie im 21. Jahrhundert vor entscheidende neue Aufgaben: die Vermittlung des Evangeliums in eine Gesellschaft nach dem Traditionsabbruch. Die Kirche hat ihre traditionelle Mittelpunktstellung verloren, doch ist ihre Stimme in der pluralen Meinungsbildung unserer Gesellschaft unverzichtbar.

Fakultätsleitung

Spehr, Christopher, Univ.-Prof. Dr.
Dekan
Dekanat der Theologischen Fakultät
Zusatzinformationen einblenden
Raum E001A
Fürstengraben 6
07743 Jena
Sprechzeiten:
Do., 11.30-12.30 Uhr

In der vorlesungsfreien Zeit nach telefonischer Vereinbarung
Dekanat der Theologischen Fakultät
Bezzel, Hannes, Univ.-Prof. Dr.
Pro- und Studiendekan
Dekanat der Theologischen Fakultät
Zusatzinformationen einblenden
Raum 104
Fürstengraben 6
07743 Jena
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Dekanat der Theologischen Fakultät

Ihr Kontakt zum Dekanat

Theologische Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Sprechzeiten:
Dienstag, Donnerstag
Freitag ab 12 Uhr
Postanschrift:
07737 Jena

Aktuelle Veranstaltungen

Friedenszeichen im Zaun vor blauem Himmel
 – 
Interdisziplinäre Ringvorlesung im Sommersemester 2022, Mittwoch 18 - 19 Uhr, Carl-Zeiss-Straße 3, Hörsaal 4
Tasse vor dem Internationalen Centrum
 – 
Informationsveranstaltung
Das InfoCafé für neue Studierende ist geöffnet
  • Der Zugang zu dieser Veranstaltung ist barrierefrei.
Studieneinführungstage der Friedrich-Schiller-Universität
 – 
Informationsveranstaltung
Für alle Studienanfänger finden vor Vorlesungsbeginn die Studieneinführungstage statt. Dort erhalten Sie alle wichtigen Hinweise für einen gelungen Start ins Studium und zahlreiche Tipps von Studierenden.
  • Der Zugang zu dieser Veranstaltung ist barrierefrei.
Studierende im Gespräch
 – 
Informationsveranstaltung
Am 06.10.2022 und am 07.10.2022 helfen wir Ihnen bei einem gelungenen Studienbeginn
  • Der Zugang zu dieser Veranstaltung ist barrierefrei.
Außenansicht des Bibliothekshauptgebäudes
15:00 Uhr · Informationsveranstaltung
Wie nutze ich die Bibliothek? Wo finde ich was? Wie leihe ich Medien? und vieles mehr
Tag der Offenen Tür im Internationalen Centrum
14:00 Uhr · Kulturelle Veranstaltung
Musik, internationale Gruppen, Turmführung, Filmabend & Getränke / Music, international groups, tower tour, movie night & drinks
  • Der Zugang zu dieser Veranstaltung ist barrierefrei.

Aktuelle Mitteilungen

· Liberty
Der Hanna Jursch-Preis würdigt die herausragende wissenschaftlich-theologische Arbeiten, die sich mit Geschlecht auseinandersetzen.
Foto Jun.-Prof. Dr. Sarah Jäger
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
· Liberty
Praktikumsmöglichkeit in Südspanien​ für Jenaer Lehramtsstudierende
Bunte Fliesen an bunten Häusern in Sevilla
Foto: Britta Möbius
Die dritte Ausgabe des Newsletters für Lehre 2022 ist am 31.08.2022 erschienen
Büste Friedrich Schillers vor gelber Forsythie
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
Frank Stellas Plastiken auf dem Ernst-Abbe-Platz in Jena werden mit Unterstützung der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Friedrich-Schiller-Universität Jena e. V. und der JENOPTIK AG restauriert.
Die Skulpturen Stellas auf dem Ernst-Abbe-Campus sollen gesäubert und restauriert werden.
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
Zwei Fellowships gehen an die Universität Jena
Eine Person tippt auf einem Tablet, aus dem eine kugelförmiges Netz entspringt.
Foto: pixabay - geralt
Eine Reise durch das östliche Europa auf den Spuren von Einheit und Transformation
Uni-Mitarbeiter Dr. Tobias Schwessinger (r.) und Dr. Christian Faludi vor dem Start der Reise.
Foto: Jens Meyer (Universität Jena)

Forschungszentren der Theologischen Fakultät

ZRB Kreidekasten ohne Logo
Forschungszentrum für Religion und Bildung – FZRB
verbindet in seinen Projekten wissenschaftsbasierte Theorie mit sich entwickelnder Praxis in gesellschaftsrelevanten Handlungsfeldern