Jesus und die Schriftgelehrten
The Gospel and the Church: The words of Jesus during the institutionalization process of the church of Rome (1st-5th century)
Jesus und die Schriftgelehrten
Bild: Emanuela Prinzivalli

Theologie studieren im Nahen Osten

Die Theologische Fakultät ist die Basis der 1558 gegründeten Universität Jena, die seit Anbeginn die lutherische Lehre vertrat. Dieser Tradition ist die Fakultät kontinuierlich treu geblieben und hat sich dabei immer weiterentwickelt. Heute werden neben Evangelischen Theologinnen und Theologen auch Religionswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ausgebildet. Wie erfolgreich die Fakultät dabei ist, zeigen prominente Absolventinnen und Absolventen wie die ehemalige Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, Alt-Oberbürgermeister Albrecht Schröter sowie Landesbischof a. D. Christoph Kähler.
Damit dies in Zukunft so bleibt, wird an der Fakultät intensiv geforscht und gelehrt. Denn die zunehmende Säkularisierung stellt die Theologie im 21. Jahrhundert vor entscheidende neue Aufgaben: die Vermittlung des Evangeliums in eine Gesellschaft nach dem Traditionsabbruch. Die Kirche hat ihre traditionelle Mittelpunktstellung verloren, doch ist ihre Stimme in der pluralen Meinungsbildung unserer Gesellschaft unverzichtbar.

Fakultätsleitung

Spehr, Christopher, Univ.-Prof. Dr.
Dekan
Dekanat der Theologischen Fakultät
Zusatzinformationen einblenden
Raum E001A
Fürstengraben 6
07743 Jena
Sprechzeiten:
Do., 11.30-12.30 Uhr

In der vorlesungsfreien Zeit nach telefonischer Vereinbarung
Dekanat der Theologischen Fakultät
Bezzel, Hannes, Univ.-Prof. Dr.
Pro- und Studiendekan
Dekanat der Theologischen Fakultät
Zusatzinformationen einblenden
Raum 104
Fürstengraben 6
07743 Jena
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung
Dekanat der Theologischen Fakultät

Ihr Kontakt zum Dekanat

Theologische Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Sprechzeiten:
Dienstag, Donnerstag
Freitag ab 12 Uhr
Postanschrift:
07737 Jena

Aktuelle Veranstaltungen

Lernumgebung
16:00 Uhr · Informationsveranstaltung
Die nächste Prüfungsphase steht an und Sie wissen nicht, wie Sie sich effektiv auf Ihre Klausuren vorbereiten können? In diesem Workshop aus der »Studier:bar« stellen Ihnen Digitale Lotsen neue Techniken und Methoden vor und empfehlen digitale Tools, die das (Lern-)Leben leichter machen.
  • Der Zugang zu dieser Veranstaltung ist barrierefrei.
Sigrid Sigurdsson, "Architektur der Erinnerung", Osthaus Museum Hagen
18:15 Uhr · Informationsveranstaltung
Vortrag von Sebastian Barsch (Köln) im Rahmen des Zeitgeschichtlichen Kolloquiums im Wintersemester 2022/23
Jesus und die Schriftgelehrten
18:15 Uhr · Vortrag
The Gospel and the Church: The words of Jesus during the institutionalization process of the church of Rome (1st-5th century)
Einschusslöcher in der Tür der Synagoge in Halle, die nun Teil eines Mahnmals wird
10:15 Uhr · Vortrag
im Rahmen der Vorlesungsreihe "Antisemitismus - altes Gespenst im neuen Gewand?"
  • An dieser Veranstaltung kann online teilgenommen werden.
  • Der Zugang zu dieser Veranstaltung ist barrierefrei.
Zimmertür mit Schild "Prüfung"
14:00 Uhr · Informationsveranstaltung
Eine Informationsveranstaltung des ASPA mit Hinweisen und Anregungen zur Prüfungsorgansiation im Allgemeinen und den Themenfeldern Zuständigkeiten, Prüfungsan- und abmeldung, Schreibzeitverlängerungen, Fristenregelungen u.ä. im Besonderen.
  • An dieser Veranstaltung kann online teilgenommen werden.
  • Der Zugang zu dieser Veranstaltung ist nicht öffentlich.
Kompass in raureifbedecktem Stroh
16:15 Uhr · Informationsveranstaltung
Typische Karrierewege und (langfristige) Berufschancen in der Wissenschaft.
  • Der Zugang zu dieser Veranstaltung ist barrierefrei.
  • Der Zugang zu dieser Veranstaltung ist nicht öffentlich.

Aktuelle Mitteilungen

· Light · Life · Liberty
Althistoriker der Uni Jena untersucht die vielschichtigen Herrschaftsbeziehungen des Sasanidenreichs in einem Forschungsprojekt mit DFG-Förderung
Dr. Frank Schleicher mit einer Landkarte des sasanidischen Iran.
Foto: Jens Meyer (Universität Jena)
· Light · Life · Liberty
Klaus Vieweg entdeckt bisher unbekannte Vorlesungsmitschriften eines Hegel-Schülers
Das Denkmal für Georg Wilhelm Friedrich Hegel, der von 1801-1806 Professor an der Uni Jena war.
Foto: Zoe Greta Fischer/Universität Jena
· Liberty
Bewerben Sie sich für ein 2- bis 4-wöchiges Praktikum in einer der EC2U-Städte während des Schuljahres 2022-2023.
Lernen in der Schule
Foto: senivpetro - freepik
· Light · Life · Liberty
Bis 1. Februar 2023 bewerben!
Fulbright Stipendium
Foto: Fulbright Germany
· Light · Life · Liberty
Zum Start des Wintersemesters 2022/23 wurden erste Inhalte des neuen Selbsthilfeangebots „Digital Learning Kit“ für Studierende veröffentlicht.
Laptop, Buch und Stift, von oben fotografiert
Foto: Max Vakhtbovych/Pexels
Am 1. Dezember wird der renommierte Titel von der Wochenzeitung „Die Zeit“ und dem CHE Centrum für Hochschulentwicklung vergeben
Uni-Präsident Walter Rosenthal ist als Hochschulmanager 2022 nominiert.
Foto: Jens Meyer (Universität Jena)

Forschungszentren der Theologischen Fakultät

Deckenpanoram der Goethe-Galerie in Jena
verbindet in seinen Projekten wissenschaftsbasierte Theorie mit sich entwickelnder Praxis in gesellschaftsrelevanten Handlungsfeldern