Lehre, Studium, Praxis

Präsentationen, Seminararbeiten, Unterrichtsentwürfe Inhalt einblenden

Formale und methodische Hinweise zu Präsentationen, Thesenpapieren und schriftlichen Arbeiten

  • Referat, Buchvorstellung und Thesenpapier für die Zwischenprüfung (PDF [pdf 11KB])
  • Formale Gestaltung einer schriftlichen Arbeit (PDF [pdf 15KB])
  • Methodische Hinweise zum Abfassen einer schriftlichen Hausarbeit (PDF [pdf 13KB])
  • Hinweise zur Gestaltung kompetenzorientierter Seminarsitzungen (PDF [pdf 443KB])
  • Vorlage für die Verlaufsplanung einer Seminarsitzung (PDF [pdf 238KB])
  • Merkblatt für die Abfassung eines kompetenzorientierten Unterrichtsentwurfs (Unterrichtskatechese) (PDF [pdf 212KB])

Materialien für Unterrichtshospitationen

Beispiele

1. Präsentationen

Proseminar "Wilhelm Rein und die Reform der religiösen Erziehung" 

Wilhelm Rein und der Beginn der tertiären Lehrerbildung

2. Seminararbeiten

Die Chancen des „Hamburger Wegs“ für eine inter-religiöse Begegnung im Religionsunterricht (Proseminararbeit Religionspädagogik) (PDF [pdf 461KB])

Inwiefern ist Ritter in seiner Kritik an der Kompetenzorientierung Recht zu geben? (Proseminararbeit Religionspädagogik) (PDF)

3. Unterrichtsentwürfe

Die Synagoge als "Heiliger Ort" im Judentum (Unterrichtsentwurf zum Ersten Theologischen Examen) (PDF [pdf 2MB])

4. Examensarbeiten

Das Buch Rut - Migration und Integration in religionsdidaktischer Perspektive (PDF [pdf 4MB])

 

Weiter Beispiele für Examensarbeiten finden Sie unter www.theo-web.de/online-reihe/

 

Praxissemester im Rahmen des Jenaer Modells Inhalt einblenden

Das Kernstück des Jenaer Modells der Lehrerbildung ist das Praxissemester. Dieses findet im 5. oder 6. Semester des Lehramtsstudiums statt und hat eine Dauer von ca. 5 Monaten. Begleitet wird die unterrichtspraktische Tätigkeit an einer Thüringer Schule durch die jeweilige Fachdidaktik. Ziel ist es, die Studierenden mit den konkreten Anforderungen der unterrichtlichen Praxis vertraut zu machen und sie zu befähigen, sich in diesem Kontext zunehmend selbst auszuprobieren und erste eigene professionsbezogene Erfahrungen zu sammeln. Im Begleitseminar der Religionspädagogik werden die eigenen Unterrichtsversuche unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten vorbereitet, kritisch diskutiert und ausgewertet. Die Studierenden haben so die Möglichkeit, theoretische und praktische Kompetenzen in der Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht zu entwickeln. Gleichzeitig findet eine kompetente unterrichtspraktische Betreuung durch erfahrene Fachkolleginnen und –kollegen an den jeweiligen Einsatzschulen statt.

  • Informationen zum Praxissemester allgemein (Link)
  • Informationen zum Praxissemester Fach "Evangelische Religionslehre" (Link [pdf 672KB])
Studienliteratur Inhalt einblenden

Literaturliste Evangelische Religionspädagogik (PDF [pdf 108KB])

Auswahl:

  • Heller, Thomas/Käbisch, David/Wermke, Michael: Repetitorium Religionspädagogik,
    Tübingen 2012.
  • Schröder, Bernd: Religionspädagogik, Tübingen 2012.
  • Bubmann, Peter/Doyé, Götz u.a.: Gemeindepädagogik, Berlin/Boston 2012.
  • Obst, Gabriele: Kompetenzorientiertes Lehren und Lernen im Religionsunterricht, Göttingen 2015.
  • Schröder, Bernd/Wermke, Michael (Hg.): Religionsdidaktik zwischen Schulformspezifik und Inklusion. Bestandsaufnahme und Herausforderungen, Leipzig 2013.
  • Baumann, Ulrike (Hg.): Religionsmethodik. Handbuch für die Sekundarstufe I und II, Berlin 2007.
  • Identität und Verständigung. Standort und Perspektiven des Religionsunterrichts in der
    Pluralität; eine Denkschrift der Evangelischen Kirche in Deutschland, im Auftr. des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland hrsg. vom Kirchenamt der EKD, Gütersloh 1995.
  • Koerrenz, Ralf/Wermke, Michael (Hg.): Schulseelsorge. Ein Handbuch, Göttingen 2008.
  • Lachmann, Rainer/Schröder, Bernd (Hg.): Geschichte des evangelischen Religionsunterrichts in Deutschland. Ein Studienbuch, Neukirchen-Vluyn 2007.
  • Link, Christoph: Die Situation des Religionsunterrichts in Deutschland — rechtliche Regelungen und aktuelle Probleme, in: Alfred Rinnerthaler (Hg.): Historische und rechtliche Aspekte des Religionsunterrichts, Frankfurt 2004, 395-414.
  • Büttner, Gerhard/Dieterich, Veit-Jakobus: Entwicklungspsychologie in der Religionspädagogik, Göttingen 2013.
  • Domsgen, Michael (Hg.), Konfessionslos — eine religionspädagogische Herausforderung.
    Studien am Beispiel Ostdeutschlands, Leipzig 2005.
  • Schambeck, Mirjam: Interreligiöse Kompetenz. Basiswissen für Studium, Ausbildung und Beruf, Göttingen 2013.
Links Inhalt einblenden

Hilfsmittel zur Geschichte der Religionspädagogik und Katechetik

  • Das Biographisch-Bibliographische Kirchenlexikon umfaßt zur Zeit über 14000 Beiträge, darunter auch zu religionspädagogischen Klassikern wie Christian Gotthilf Salzmann und Richard Kabisch: www.bautz.de
  • Die Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung enthlt Zeitschriften und Lexika, die auch für die Geschichte der Religionspädagogik in Jena von Bedeutung sind, z. B. Ernst Thrändorfs Beiträge in der Zeitschrift für Philosophie und Pädagogik (1894-1914): www.bbf.dipf.de

 

Religionspädagogische Online-Zeitschriften

  • Ökumenische Online-Zeitschrift für Religionspädagogen mit Interesse an lebensweltorientierter Theologie: www.theophil-online.de
  • Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik (dt./engl.): www.theo-web.de
  • Tà katoptrizómena. Magazin für Kunst, Kultur, Theologie, Ästhetik: www.theomag.de

 

Religionspädagogisches Online-Lexikon

 

Evangelische Akademien/Arbeitskreise/religionspädagogische Institute

 

Tipps und Materialien für den Religionsunterricht

  • Anregungen und Materialien für Unterricht in Schule und Gemeinde sowie hilfreiche Werkzeuge, um über das Internet gemeinsam Wissen zu erschließen und Unterrichtsentwürfe zu diskutieren: www.rpi-virtuell.de
  • Unterrichtmodelle und Materialien für den Religionsunterricht: www.reliweb.de
  • Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V. Fachportal Religion: www.religion.zum.de
  • Arbeitsblätter und Stundengliederungen für den Religionsunterricht; sowie theologische Examensarbeiten und eine umfangreiche Linkliste: www.rk-relimaterial.de
  • 'Digitales Religionsbuch' aus Österreich (Graz) mit Arbeitsblättern, Unterrichtsdokumentationen, Linklisten etc.: www.reli-digital.at
  • Gymnasialpädagogische Materialstelle der Evang.-Luth. Kirche in Bayern: www.materialstelle.de (bietet einen Newsletter für Religionslehrkräfte an)
  • Datenbank für Neuerscheinugen: www.religionsunterricht.de (Interessant u.a. wegen der 'Lehrerbibliothek', die über Neuerscheinungen auf dem religionspädagogischen Buch- und Zeitschriftenmarkt informiert)

 

Bibel im Internet

  • Bildi. Bibelwissenschaftliche Literaturdokumentation Innsbruck:www.uibk.ac.at/bildi/index.html.de  (Verzeichnis von wissenschaftlichen Publikationen zu biblischen Schriften und Spezialthemen)
  • BibleServer: www.bibleserver.com (Übersetzungen in verschiedenen europäischen und außer-europäischen Sprachen)
  • Das Projekt GUTENBERG DIGITAL: www.gutenbergdigital.de (Vollständige Präsentation der in der Göttinger Universitätsbibliothek vorhandenen Gutenbergbibel)
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang