Katharina Muth

Nachwuchswissenschaftlerin, Religionspädagogik
Katharina Muth Foto: Katharina Muth

Kontakt

E-Mail: katharina-muth@gmx.de

Vita

  • 2002 – 2010: Peter-Breuer-Gymnasium Zwickau
  • 2012 – 2016: Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung
  • 2010 – 2016: Lehramt Gymnasium Deutsch/Evangelische Religionslehre an der Friedrich-Schiller-Universität Jena; Abschluss: 1. Staatsexamen
  • 10/2016 – 10/2020: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionspädagogik der Friedrich-Schiller-Universität Jena; Promotionsvorhaben zum Thema „Bewertungskriterien ethischer und religiöser Urteilskompetenz. Eine qualitative Studie über Prüfungsaufgaben und Bewertungsvorgaben im schriftlichen Abitur des Faches Evangelische Religionslehre“ (GutachterInnen: Dr. Michael Wermke, Prof. Dr. Bärbel Kracke)
  • 05/2018 – 10/2020: Geschäftsführerin des Zentrums für Religionspädagogische Bildungsforschung

Publikationen

  • Muth, Katharina/Seher, Sophie/Wermke, Michael/Morosoli Milena: Vielfalt in der Gesellschaft – eine vielfältige Gesellschaft? Vielfalt in der Religion – eine vielfältige Religion? In: Andreas Beelmann/Danny Michelsen (Hrsg.): Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration. Interdisziplinäre Debatten und Forschungsbilanzen. Wiesbaden: erscheint 2021.
  • Muth, Katharina: Was ist Kultur- und Religionssensibilität und wie wird sie sichtbar? Theoretische Einführung und praktische Anregung zur Qualitätsmessung kultur- und religionssensiblen Handelns in pädagogischen Kontexten. Open Access unter www.kursb.uni-jena.de: erscheint 2021.
  • Muth, Katharina: VerAntwort-l-Ich? Der Weg Paul Schneiders zum entschiedenen Protest. In: Marita Koerrenz (Hrsg.): „Ich lege Protest ein“ Mit Paul Schneider Glaube und politische Verantwortung erkunden. Göttingen: 2020.
  • Muth, Katharina: Orientierung geben und Identitäten stiften? Was der Religionsunterricht in Bezug auf Urteilsbildung leisten kann und sollte und was nicht. In: Mirka Dickel/Anke John/Michael May/Katharina Muth/Laurenz Volkmann/Mario Ziegler (Hrsg.): Urteilspraxis und Wertmaßstäbe im Unterricht. Ethik, Englisch, Geschichte, politische Bildung und Religion. Schwalbach: 2020, S. 148-172.
  • Muth, Katharina: „…er schuf sie als Mann und Frau“. Geschlechter in den Weltreligionen. In: Michael Wermke (Hrsg.): Warum religiöse Bildung? Kultur- und religionssensible Praxis in Kindertagesstätten und Schulen, Weimar: 2018, S. 41-59.
  • Muth, Katharina: Über die Verortung und Bewertung von Einstellungen und Werthaltungen im Urteilsbildungsprozess. Zur religionspädagogischen Debatte mit einem Blick in die Sozialpsychologie. In: Thomas Heller (Hrsg.) Religion und Bildung – Interdisziplinär. Leipzig: 2018, S. 515-526.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang