Aufgeschlagene Bibel

Akademischer Gottesdienst, Sonntag, 4.7.2021

Predigt: Prof. Dr. Karl-Wilhelm Niebuhr, Predigttext: 1Kor 1,18-25
Aufgeschlagene Bibel
Foto: Jürgen Scheere (Universität Jena)
Diese Veranstaltung ist beendet.
Veranstaltung beendet
Beginn
Ende
Veranstaltungsarten
Akademischer Gottesdienst
5. Sonntag nach Trinitatis
Ort
Im Rahmen
Akademische Gottesdienste der Theologischen Fakultät
Veranstalter
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
ja

Predigttext

1Kor 1,18-25

Heilige

Luther

Eine »Theologie vom Kreuz« (theologia crucis) wollte Martin Luther entwickeln und so Jesus Christus in die Mitte der Gemeinde stellen. Dafür berief er sich auf Paulus, besonders auf den Predigttext aus dem 1. Korintherbrief. Nicht für sich hat Luther einen Heiligenschein verdient (hätt‘ er auch gar nicht gewollt), aber ohne seine Zuspitzung des Evangeliums wäre die Kirche, die er so schmerzvoll liebte, nicht »Gemeinschaft der Heiligen«.

Universitätsprediger
Karl-Wilhelm Niebuhr, Univ.-Prof. Dr.
Professor i.R. für Neues Testament
Portrait Prof. Niebuhr
Fürstengraben 6
07743 Jena