Johannes Müller

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Johannes Müller
Juniorprofessur (mit Tenure Track) für Systematische Theologie/Ethik
Portrait Johannes Müller
Raum 201
Fürstengraben 6
07743 Jena
Vita Eintrag erweitern
  • 2006: Abitur an der Albert-Schweitzer-Schule Alsfeld
  • 2007: Freiwilliges Soziales Jahr beim CVJM Erlangen
  • 2007-2014: Studium der Ev. Theologie, Geschichte und Musik für Gymnasiallehramt an der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • 2015ff.: Promotionsvorbereitende Studien und mehrere Hilfskraftstellen sowie Lehraufträge an der JLU Gießen
  • 2016-2020: Promotionsstipendium des Ev. Studienwerk Villigst (hier einjährige Gremienarbeit im studienwerksinternen Programmausschuss 2017)
  • 2020-2021: Pädagogischer Mitarbeiter in der Jugendhilfe für Hephata Hessisches Diakoniezentrum e.V. in Schwalmstadt-Treysa
  • Seit August 2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Forschung Eintrag erweitern

Promotionsprojekt: Geschichtsphilosophie in pragmatischer Hinsicht – Dimensionen der (Neu-)Kantianismusrezeption Ernst Troeltschs (Arbeitstitel),
Betreut durch Prof. Dr. Roderich Barth, Universität Leipzig

Weitere Interessen:

  • Rudolf Otto
  • Ethische Urteilsbildung unter Berücksichtigung historischer Relativität
  • Religionskritik (bes. Nietzsche, Freud, Lenin)
  • Søren Kierkegaard
Mitgliedschaften Eintrag erweitern
  • Ernst-Troeltsch-Gesellschaft
  • Internationale Schleiermacher-Gesellschaft e.V.

Mitglied im Allgemeinen Prüfungsausschuss (APA) der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften, der Philosophischen Fakultät und der Theologischen Fakultät

Lehre Eintrag erweitern
Aktuelle Lehrveranstaltungen

s. "Veranstaltung" bei Friedolin

Bisherige Lehrveranstaltungen

An der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • WiSe 2021/22: "Ethik am Lebensanfang" (Proseminar)

An der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig

  • SoSe 2019: „Tutorium Philosophie“ (Vorbereitung auf das Philosophicum)

Am Institut für Evangelische Theologie der Justus-Liebig-Universität Gießen

  • SoSe 2018: „Einführungsseminar Systematische Theologie“ (Proseminar)
  • SoSe 2017: „Was heißt und zu welchem Ende studiert man Systematische Theologie?“ (Proseminar)
  • SoSe 2016: „Religionskritik im 19. und 20. Jahrhundert“ (Disziplinübergreifendes Seminar zus. mit J. Schneider, Kirchengeschichte)
  • WiSe 2015/16: „Einführung in die Theologische Ethik“ (Tutorium zur Vorlesung)
Hochschuldidaktische Weiterbildung
  • Lehrqualifikation "Basic" der Servicestelle LehreLernen an der FSU Jena (WiSe 2021/22)