Altarkreuz Stadtkirche

Beratung / Hilfe / Seelsorge

für Studierende, Angehörige der Universität, der Fachhochschule und der Forschungsinstitute
Altarkreuz Stadtkirche
Hinweis

Telefonseelsorge für die Universität Jena

Mitglieder der Theologischen Fakultät sind für Sie da. Wir bieten Studierenden sowie den Angehörigen von Universität, Fachhochschule und der Forschungsinstitute Beratungen und Gespräche bei Problemen an. Die Seelsorgenden sind montags bis freitags, von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter 03641 9-42666 für Sie da. Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie bitte dieses Formular, um den Kontakt aufzunehmen, oder senden Sie eine E-Mail an: seelsorge@uni-jena.de.

Hinweis

Crisis line for Jena University

Members of the Faculty of Theology are ready to listen to you and your concerns. Our team is available Monday to Friday, from 16:00 to 18:00 on 03641 9-42666. Outside of these hours you may use our form for contact or write an E-mail (seelsorge@uni-jena.de).

Hochschul- und Studierendenpfarrerin
|
Hochschulseelsorgerin
Constance Hartung, Dr.
August-Bebel-Str. 17a
07743 Jena

Bei persönlichen Problemen, in schwierigen Studiensituationen und Lebenskrisen biete ich seelsorgerliche Gespräche insbesondere für Angehörige von Universität, Fachhochschule und Forschungsinstituten an. Ich unterliege der Schweigepflicht und bin auch außerhalb meiner Sprechzeiten bei den ESG-Veranstaltungen und nach Vereinbarung zu sprechen.

Psychosoziale Beratungsstelle des Studierendenwerks Thüringen
KUBIS
Philosophenweg 5
07743 Jena
Telefon
+49 3641 9-400690

Die Psychosoziale Beratung (PSB) können alle Studierenden der Hochschulen Thüringens kostenlos in Anspruch nehmen, die das Bedürfnis haben, mit einer neutralen Person über sich, ihre Situation und ihre Probleme zu sprechen und weitere Unterstützung zu erfahren.
Ratsuchende - einzelne und Paare - können sich sowohl mit studienbedingten Problemen als auch in persönlichen Konfliktsituationen an uns wenden.

Hinweis

Die psychosoziale Beratung wird auf Anfrage auch in Englisch angeboten.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang