Karriere voraus! Vortragsreihe des Career Service zur Berufsorientierung

Wunsch und Wirklichkeit – Was kann ich vom Job-Einstieg erwarten?

Der Karrierestart von Absolvent/inen aus Sicht einer Personalberatung.
Karriere voraus! Vortragsreihe des Career Service zur Berufsorientierung
Foto: Designed by svyatkovsky.com | Collage: Sabine Müller
Beginn
26. Mai 2021, 16:15 Uhr
Ende
26. Mai 2021, 17:45 Uhr
Veranstaltungsart
Ringvorlesung
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
nein

Zu keinem Zeitpunkt wurde Nachwuchs in unseren Unternehmen so sehr gebraucht wie jetzt. Gleichzeitig sind die Vorstellungen junger Menschen von Arbeit und Leben beim Eintritt in den Beruf so anders als die gelebten Realitäten in den Unternehmen. Der Vortrag soll Absolvent/innen dabei helfen, sich in diesem Spannungsfeld unterschiedlicher Erwartungen gut zu bewegen und die richtigen Entscheidungen in der Bewerbungsphase und bei der Arbeitgeberwahl zu treffen. Gleichzeitig soll der Vortrag helfen, beide Blickwinkel zu erfassen und zu verstehen, wie Unternehmen heute (noch) funktionieren und worauf es ankommt, um langfristig Erfüllung in seinem Beruf zu finden.

 

Referent/innen:

Antje Beier | Geschäftsleitung | TECHNOLOGY RECRUITING EXPERTS GmbH

Adrian Fuchs | Senior Consultant | TECHNOLOGY RECRUITING EXPERTS GmbH

  • Antje Beier und Adrian Fuchs sind Personalberater/innen im Hochtechnologiebereich. Sie unterstützen europaweit Unternehmen bei der Suche und Auswahl von Spezialist/innen und Führungskräften. Beide können aus ihrer Erfahrungswelt über die Rekrutierungspraxis deutscher Unternehmen berichten und wissen, worauf es speziell für Absolvent/innen ankommt.

 

Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 25.04.2021 an.

 

Veranstalter: Career Point

Bitte per E-Mail zum Online-Vortrag anmelden: career@uni-jena.de

Mit der Career Uni Jena App bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand – kostenlos im Google Play Store und App Store.

Career Uni Jena App Career Uni Jena App Foto: Freepik | Collage: Sabine Müller
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang