Projecta-Schatulle, Rom um 380 n. Chr.

"Mixed Marriage and Religious Conversion: Pagan, Jewish, Christian and Muslim​"

Der britische Althistoriker Robin Lane Fox hält am 10.Dezember 2020 die Hans-Lietzmann-Vorlesung im großen Rosensaal.
Projecta-Schatulle, Rom um 380 n. Chr.
Foto: © The Trustees of the British Museum
Beginn
10. Dezember 2020, 18:15 Uhr
Ende
10. Dezember 2020, 19:45 Uhr
Veranstaltungsart
Vortrag
Ort
Im Rahmen
Hans-Lietzmann-Vorlesung
Referent/in
Prof. Dr. Robin Lane Fox
Veranstalter
Professur für Kirchengeschichte
Institut für Altertumswissenschaften
Ansprechpartner/in
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
nein
Öffentlich
ja

Den diesjährigen Vortrag zu Ehren des Kirchenhistorikers Hans Lietzmann hält Prof. Dr. Robin Lane Fox, Althistoriker am Oxford Center for Late Antiquity, zum Thema:

Mixed Marriage and Religious Conversion: Pagan, Jewish, Christian and Muslim

Aufgrund der bestehenden Corona-Beschränkungen wird um Anmeldung gebeten unter antikes.christentum@uni-jena.de. Die Veranstaltung kann per Livestream verfolgt werden: http://online.mmz.uni-jena.de

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang