Überraschte Frau

Bewerbungsfrist verpasst?

RESTPLÄTZE für einen Auslandsaufenthalt im Sommersemester 2023
Überraschte Frau
Foto: Freepik
  • Liberty

Meldung vom: | Zur Original-Meldung

Restplätze im Ausland

Möchten Sie im Sommersemester 2023 an einer Partneruniversität der Universität Jena studieren?

Dann schauen Sie auf unsere Restplatzlisten und bewerben Sie sich:

Restplatzliste Erasmus+ für einen Aufenthalt in Europa Eintrag erweitern

Wenn Sie sich für einen der Restplätze bewerben möchten, kontaktieren Sie den/ die Fachkoordinierende/n, der/die hinter dem Platzangebot steht. Reichen Sie bei ihm/ ihr Ihre Erasmus+ Bewerbung ein (Bewerbungsformular finden Sie hier [pdf, 228 kb]). Der/ die Fachkoordinierende entscheidet über die Platzvergabe. Bitte informieren Sie sich vor Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über die jeweilige gewünschte Gastuniversität (Semesterdaten, Kursangebot etc.) online und wählen Sie die Gastuniversität unter Berücksichtigung folgender Kriterien:
- ausreichende Sprachkenntnisse in der Arbeitssprache (=Landessprache oder Englisch) mind. B2-Niveau vor Beginn des Auslandsaufenthalts nachzuweisen
- ausreichend Kursangebot in meiner Arbeitssprache, 30 ECTS pro Semester.

Sollten Sie sich fachfremd bewerben wollen, so sollten Sie vorab bei dem/ der Fachkoordinierenden, der/die hinter dem Platzangebot steht zunächst anfragen, ob Sie sich bewerben dürfen. Erst dann reichen Sie bei ihm/ ihr die Bewerbung ein. Achtung: In diesen Fall gibt es eine zusätzliche Hürde, denn auch die ausländische Gastuniversität muss zustimmen.

Wenn Sie einen Platz erhalten haben, werden Sie von dem/ der Fachkoordinierenden an die Gastuniversität nominiert. Daraufhin erhalten Sie i.d.R. eine E-Mail mit Bewerbungs- und Kursinformationen etc. Parallel (nach der Nominierung) erhalten Sie von uns Informationen zur Beantragung des Erasmus-Stipendiums sowie weitere organisatorische Informationen zu Ihrem Erasmus-Aufenthalt.

Für Bewerbungen um einen Platz im kommenden Sommersemester 2023 sollten Sie sich schnellstmöglich bewerben, da es an den ausländischen Gastuniversitäten Deadlines zur Nominierung gibt, die in den nächsten Wochen ablaufen. Danach ist keine Nominierung mehr möglich.

Restplatzliste Erasmus+ Europa [pdf, 144 kb]

Restplatzliste weltweit für einen Aufenthalt außerhalb Europas Eintrag erweitern

Wenn Sie sich für einen der Restplätze bewerben möchten, nutzen Sie die Kontaktadresse, die oben farbig markiert ist. Reichen Sie Ihre Bewerbung ein (Bewerbungsformular finden Sie hier). Bitte informieren Sie sich vor Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen über die jeweilige gewünschte Gastuniversität (Semesterdaten, Kursangebot etc.) online und wählen Sie die Gastuniversität unter Berücksichtigung folgender Kriterien:
- ausreichende Sprachkenntnisse in der Arbeitssprache (=Landessprache oder Englisch) mind. B2-Niveau vor Beginn des Auslandsaufenthalts nachzuweisen
- ausreichend Kursangebot in Ihrer Arbeitssprache

Wenn Sie einen Platz erhalten haben, werden Sie an die Gastuniversität nominiert. Daraufhin erhalten Sie i.d.R. eine E-Mail mit Bewerbungs- und Kursinformationen etc.

Für Bewerbungen um einen Platz im kommenden Wintersemester 2022/23 sollten Sie sich schnellstmöglich bewerben, da es an den ausländischen Gastuniversitäten Deadlines zur Nominierung gibt, die in den nächsten Wochen ablaufen. Danach ist keine Nominierung mehr für das WiSe 2022/23 möglich, nur noch für SoSe 2023. Für die Plätze im Erasmus ICM-Programm ist nur noch eine Bewerbung für das Sommersemester 2023 möglich.

Restplatzliste weltweit [pdf, 88 kb]