Laptop, Buch und Stift, von oben fotografiert

Der erste Teil des Digital Learning Kit ist online

Zum Start des Wintersemesters 2022/23 wurden erste Inhalte des neuen Selbsthilfeangebots „Digital Learning Kit“ für Studierende veröffentlicht.
Laptop, Buch und Stift, von oben fotografiert
Foto: Max Vakhtbovych/Pexels
  • Light
  • Life
  • Liberty

Meldung vom: | Zur Original-Meldung

Das Digital Learning Kit

Das Digital Learning Kit ist ein Selbstlernangebot zur Unterstützung des Studiums mit digitalen Tools. Es soll bis Ende 2023 über sechs Module verfügen, in denen Studierstrategien mit Tutorials für digitale Tools verbunden werden und Studierende dabei unterstützt werden, kompetenter und effektiver mit digitalen Tools zu studieren. Zum Wintersemester 2022/23 sind nun die ersten Lerneinheiten veröffentlicht worden.

Das Learning Kit ist bedarfsorientiert eingerichtet und orientiert sich an typischen Fragen aus dem Studienalltag. Das erste veröffentlichte Modul beschäftigt sich mit dem Thema „Studienorganisation“: Wie organisiere ich mich? Wie machen das andere Studierende? Welche Tools kann ich für mein Selbst- und Zeitmanagement einsetzen?  Die Fragen werden in kurzen, interaktiven Einheiten im Lernraum Moodle beantwortet, z. B. in Form von Quizzen, Videos oder interaktiven Präsentationen. Am Ende jeder Einheit besteht die Möglichkeit zur persönlichen Reflexion des Gelernten.

Nutzung des Angebots

Studierende der Universität Jena können sich mit Ihrem Uni-Login in den Moodlekurs einschreiben und die Materialien jederzeit frei bearbeiten. Gäste können sich einen Gastaccount anlegen und danach ebenfalls auf die Selbstlerneinheiten zugreifen. 

Zu den Selbstlerneinheiten

Weiterentwicklung des Angebots

Zunächst stehen Inhalte zum Thema „Studienorganisation“ zur Verfügung. Bis zum Ende der Projektlaufzeit im Dezember 2023 werden weitere Module veröffentlicht:  

–    Lernen (Ende 2022)
–    Hilfsangebote (Ende 2022)
–    Präsentieren (Sommersemester 2023)
–    Wissenschaftliches Arbeiten (Sommersemester 2023)
–    Ausgleich (Wintersemester 2023/24)

Zu einem späteren Zeitpunkt ist außerdem geplant, die Inhalte komplett öffentlich zugänglich zu machen. Bis dahin freuen wir uns über Feedback zu den Inhalten und zur Umsetzung. 

Weitere Informationen zum Projekt „Digital Learning Kit“

Charlotte Steinke
Mitarbeiterin im Projekt Digital Learning Kit
Bild von Charlotte Steinke
Accouchierhaus, Raum 401
Jenergasse 8
07743 Jena