Wichtige Informationen des Studiendekanats

Wir sind für Sie da!

Meldung vom: 23. März 2020, 16:13 Uhr

Achtung

Liebe Studierende der Theologischen und Religionswissenschaftlichen Studiengänge,

wir erleben momentan eine Ausnahmesituation, auf die wir als Theologische Fakultät nicht vorbereitet waren und die uns alle gleichermaßen herausfordert. Sicherlich haben Sie Fragen oder machen sich vielleicht auch Sorgen um Ihr Studium.

Wir als Team des Studiendekanats möchten Ihnen deshalb versichern, dass wir für Sie und Ihre Anliegen trotz Notbetrieb der Universität weiterhin da sind und uns bemühen, Ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen!

Herr Drexel wird künftig am Dienstag von 10-12Uhr telefonisch unter 03641/942603 für Sie erreichbar sein und Frau Kammerer ist täglich für Sie zwischen 10-12Uhr unter 03641/942604 für Sie da.

Gerne können Sie uns auch per Mail erreichen. Wir bitten Sie aber in den kommenden Wochen aus organisatorischen Gründen Ihre Mails sowohl an Frau Kammerer (sabine.kammerer@uni-jena.de) als auch an Herrn Drexel (tommy.drexel@uni-jena.de) zu richten. Damit können wir eine zeitnahe und abgestimmte Bearbeitung Ihrer Anliegen gewährleisten. Bitte geben Sie uns zusätzlich immer Ihre Matrikelnummer und Ihren Studiengang in Ihrer Mail an.

Worum wir Sie aber gleichzeitig bitten müssen, ist etwas Geduld. Viele Fragen werden momentan noch zentral diskutiert und gangbare wie transparente Lösungswege werden für alle Studierenden gleichermaßen gesucht.

Dennoch wird es Wege geben und wir werden gemeinsam diese schwierige Situation als Fakultät meistern, wenn wir im engen und vertrauensvollen Austausch miteinander bleiben.

Bleiben Sie behütet und gesund!

Ihr Team des Studiendekanats der Theologischen Fakultät

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang