Walkolution

Beim Spazieren arbeiten

Walkolutions zum Test in der ThULB
Walkolution
Foto: walkolution.com
  • Life

Meldung vom: | Zur Original-Meldung

Laufbänder in der ThULB Laufbänder in der ThULB Foto: Anne Günther (Universität Jena)

Egal ob Arbeit oder Studium, für Bewegung scheint kaum noch Platz zu sein. Doch das lässt sich jetzt ändern. Verbinden Sie das eine mit dem anderen, das ist nun auch an der Uni Jena möglich.

Im Lesebereich der Zweigstelle Geisteswissenschaften unserer ThULB stehen ab sofort für Studierende und Beschäftigte zwei „Walkolutions“ zur Verfügung. Das sind Laufbänder ohne Stromverbrauch für das Arbeiten beim Gehen. Die Tische können individuell eingestellt werden und auch die Laufgeschwindigkeit wird durch die eigene Körperkraft selbst reguliert.

Bewegung fördert nicht nur die Gedächtnisleistung, sondern auch die Konzentration und die Kreativität. 

Wenn Sie also auch mal mehr Bewegung bei der Arbeit haben möchten, dann schauen Sie einfach bei der ThULB vorbei.

Finanziert und organisiert wurden die Walkolutions von unserem Studentischen Gesundheitsmanagement.