Stefan van der Hoek

Forschungszentrums für Religion und Bildung
Stefan van der Hoek
Geschäftsführer des Forschungszentrums für Religion und Bildung
Porträtfoto Stefan van der Hoek
Sprechzeiten:
Vorlesungsfreie Zeit: nach Vereinbarung
im Sommersemester: Mo. 10-11 Uhr
Fürstengraben 6
07743 Jena

Vita

  • 1/2022 – 7/2022 provisorische Leitung der FZRB-Arbeitsstelle für Kultur und Religionssensible Bildung
  • seit 11/2020 Geschäftsführer des Forschungszentrums für Religion und Bildung
  • seit 11/2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Lehre am Lehrstuhl für Religionspädagogik
  • 2019 – 2020 Sozialarbeiter bei Milaa gGmbh, in Berlin
  • 2019 – 2020 Praxisforschung in Sozialer Arbeit und Pädaogik (M.A.) an der Alice-Salomon Hochschule in Berlin
  • 2017 – 2018 Deutschlehrer am Colegio Visconde de Porto Seguro, in São Paulo, Brasilien
  • 2015 – 2016 Childcare Provider für A.P.E.X. Social, in San Diego, USA
  • 2014 – 2015 Studium der Sozialen Arbeit (B.A.) an der EvH Bochum und der Universidade da Amazonia, in Belém do Pará, in Brasilien
  • 2011 – 2014 Studium der Evangelischen Gemeindepädagogik und Diakonie (B.A.) an der EvH Bochum
  • 2010 – 2011 Wehrdienst bei der Bundeswehr
  • 2010 Fachhochschulreife am Paul-Spiegel Berufskolleg, in Dorsten

Publikationen

Artikel (Peer-Reviewed)

  • van der Hoek, Stefan (2022): Nimuendajú – um pioneiro de Estudos Religiosos empiricos no Brasil? In: Revista de Estudos da Religião. (im Erscheinen)
  • van der Hoek, Stefan (2022): Immigrant Pentecostalism in the emerge of the COVID-19 Crisis: Reactions and Responses from the Universal Church of the Kingdom of God in Berlin. In: Zeitschrift für Religion, Gesellschaft und Politik. (im Erscheinen)
  • van der Hoek, Stefan (2021): Lusophony Pentecostal Churches in Berlin: Religious Identities Between Integration and Transatlantic Boundaries. In: International Journal of Latin American Religions. https://doi.org/10.1007/s41603-021-00154-2

weitere Publikationen

  • van der Hoek, Stefan (2022): Bildung, diversitätssensible. WiReLex (mit Dr. Sophie Seher, Prof. Dr. Michael Wermke)
  • van der Hoek, Stefan (2022): Übersetzung als komplexer Anspruch religiöser Bildung – Schule als „Kontaktzone" von zwei Pluralismen, in: RKBG II (mit Dr. Sungsoo Hong).
  • van der Hoek, Stefan (2021): Otto, Ernst Gotthelf Fürchtegott. …BBKL (mit Prof. Wermke)

Rezensionen

  • Rezension zu: Mokrosch, Reinhold; Naurath, Elisabeth; Wenger, Michèle (Hrsg.): Antisemitismusprävention in der Grundschule durch religiöse Bildung, Göttingen 2020.

Herausgeberschaften

  • Gastherausgeber der Ergänzungslieferung zum Thema „Religion und Intersektionalität“ im Handbuch der Religionen (HdR).
Vorträge und Präsentationen
  • Referent zum Thema „Wie heißt das eigentlich was ich bin?“ – … bei dem 5. Fachtag zum konfessionell-kooperativen Religionsunterricht (Jena/Online, 23. Juni 2022) gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Wermke.
  • Vortrag zum Thema „Migration aus Brasilien als Push-Faktor für religiöse Vielfalt in Berlin. Brasilianische Migrationskirchen in Berlin und ihre aktuellen Transformationsprozesse“ Symposium des Arbeitskreises für Religionsgeographie (Online 6. April 2022).
  • Vortrag zum Thema „Conversucation – on the complex Role of conversion and learning experiences in Pentecostal Testimonies“ (Cambridge, 1.-2. April 2022).
  • Vortrag zum Thema “ Religiöse Erziehung in der Diaspora. Eine empirische Untersuchung zu religiösen Erziehungskonzeptionen und -praxen migrantischer Frauen“ bei der 26. Tagung der Sektion des AKRK Empirische Religionspädagogik (Würzburg/Online 4. März 2022) gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Wermke, Dr. Sungsoo Hong und Fahed Al-Janabi.
  • Referent zum Thema „Wer wollt sich nicht freuen? – Diversität im schulischen Kontext als Aufgabe des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts“ bei dem 4. Fachtag zum konfessionell-kooperativen Religionsunterricht „Oh kommet doch all“-Weihnachten konfessionell-kooperativ?! (Jena/Online, 2. Dezember 2021)
  • Organisation, Moderation und Durchführung des Symposiums zum 10-jährigen Bestehen des Zentrums für Religionspädagogische Bildungsforschung (Jena/Hybrid, 11. November 2021) gemeinsam mit ZRB-Team
  • Organisation, Moderation und Durchführung der zwei-wöchigen internationalen Summer School „Global Knowledge Transfer and Translocal Paradoxes“ des Entwicklungsbereiches der Profillinie LIBERTY der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Jena / Hybrid, 19. - 30.Juli 2021) gemeinsam mit Franziska Sandkühler und Fahed Al-Janabi)
  • Referent zum Thema „Unterschiedliche Methoden digitalen Lernens“ beim PTI Expertentag für Religiöse Bildung (Neudietendorf 14. – 15. Juli 2021)
  • Vortrag zum Thema „Rich in Money? Rich in Stones? Stereotyping Brazilian Neo-pentecostal Churches in Berlin?“ auf der Mitgliederkonferenz der International Society of Religion / Société Internationale de Sociologie des Religions (ISSR/ ISIR) unter dem Thema Religion in Global/Local Perspective: Diffusion, Migration, Transformation (Taiwan/Online, 12. – 15. Juli 2021)
  • Vortrag zum Thema „Zur Aktualität von Paulo Freire“ beim Fachtag des Netzwerk antisemitismus- und rassismuskritische Religionspädagogik und Theologie (Berlin/Online, 02. Juni 2021) gemeinsam mit Dr. Marita Koerrenz
  • Moderation des Fachtages zum Konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts „Gemeinschaft in der Krise?“ (Jena/Online, 20. Mai 2021)
  • Vortrag zum Thema „Der Umgang mit der Corona Krise in der neopentekostalen Glaubensgemeinschaft der UKRG in Berlin-Wedding“ bei der Vortragsreihe "Folgen der Corona-Pandemie für Religion, Religiosität und Religionsgemeinschaften“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Sektion Religionssoziologie (16. März 2021

Lehrveranstaltungen

  • Repetitorium Religionspädagogik, Wintersemester 2022/2023
  • Spirit in Motion – Wirkungsgeschichte neutestamentlicher Texte zum Heiligen Geist in interdisziplinärer und globaler Perspektive, Sommersemester 2022 (mit. Prof. Volker Rabens)
  • Grundlagen der Religionspädagogik, Proseminar, Sommersemester 2022
  • Religionspädagogische Praxisforschung, Übung, Wintersemester 2021/2022, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Schulpraktische Übungen für Pfarramtsstudierende, Übung, Sommersemester 2021, Friedrich-Schiller Universität Jena
  • Interaktive Methoden im Religionsunterricht, Übung, Wintersemester 2020/21, Friedrich-Schiller Universität Jena

Prüfungen/Gutachten

  • Externer Reviewer beim Forum: Qualitative Social Research. Link: https://www.qualitative-research.net/index.php/fqs/people/reviewer
  • Mitglied der Jury zum Carola Barth-Preis des Forschungszentrums für Religion und Bildung (2022)
  • Mitglied der Jury zum Examenspreis des Zentrums für Religionspädagogische Bildungsforschung (2021)
  • Mitglied der Jury zum LiP-Award der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller Universität Jena (2021)

Mitgliedschaften

  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Congresso Internacional sobre Migração e Diáspora Acadêmica Brasileira (dt. Internationaler akademischer Kongress über Migration und Diaspora aus Brasilien) Link: https://doity.com.br/cimdab2022/
  • Forschungsnetzwerk Diaspora Studies
  • Arbeitskreis für Religionsgeographie (AK RelGeo)
  • Arbeitskreis Evangelikale, Pentekostale und Charismatische Bewegungen (AK EPCB)
  • Arbeitskreis Gemeindepädagogik e.V.
  • Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik e.V.
  • GloPent -European Research Network on Global Pentecostalism
  • International Society for the Sociology of Religion
  • Society for Pentecostal Studies
  • Forschungszentrum für Religion und Bildung