Stiftskirchenbibliothek Römhild

Kirchenbibliotheken

Projekt Erschließung und Sicherung Nordthüringer Kirchenbibliotheken
Stiftskirchenbibliothek Römhild
Foto: A. Schneider

Deutschlandweit erstmalig widmet sich dieses Projekt allen Kirchenbibliotheken eines Kirchenkreises. Als Pilotkirchenkreis wurde der Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen ausgewählt, in dem bis in die kleinesten Orte hinein die historischen Buchbestände vor 1850 erfasst, gesichert und komplett im GBV (Gemeinsamer Bibliotheksverbund) verzeichnet werden. Hierdurch sind die Bestände von über 60 Bibliotheken für die Forschung zugänglich.

Die Finanzierung trägt die Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung. Projektpartner sind neben dem Lehrstuhl für Kirchengeschichte (Prof. Spehr) die Forschungsbibliothek Gotha, das Landeskirchenarchiv Eisenach, Prof. Dr. Thomas Wilhelmi von der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und der Kirchenhistoriker Prof. Dr. Ernst Koch aus Leipzig. Das Projekt läuft seit 2017.

Link zur Projektseite: https://www.thueringer-kirchenbibliotheken.de/

13. – 14. Sep 2021, 14 – 15 Uhr
13. – 14. September 2021, 14 – 15 Uhr

Kontakt

Dr. Christoph Nonnast Dr. Christoph Nonnast Foto: privat

Wissenschaftlicher Bearbeiter

Dr. Christoph Nonnast
christoph.nonnast@uni-erfurt.de

Studentischer Assistent

Michael Benedikt Hartmann
hartmann.m@uni-jena.de

Förderer des Projekts

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang