Schurken in der Bibel

Lob der Unmoral


"Theologen in Jena durchforsten die Bibel nach zwielichtigen und zwiespältigen Figuren. Ihre Erkenntnis: Ohne all die Diebe, Heuchler und Habgierigen würden die Geschichten nicht funktionieren. Geschöpft wird dabei aus dem vollen und unmoralischen Leben."


Der Beitrag von Henry Bernhard (thüringen/deutschlandfunk) ist zu lesen und zu hören unter folgendem link:

http://www.deutschlandfunk.de/schurken-in-der-bibel-lob-der-unmoral.886.de.html?dram:article_id=402561

Deutschlandfunk; Tag für Tag Beiträge, 8.12.2017