Kultur- und religionssensible Bildung (KuRs.B) - Ulrike Grundnig zum Zertifizierungskurs in Weimar

Reingehört bei Radio Lotte

"Lehrer*innen und Erzieher*innen aufgepasst!" so der Einstieg in das informative Telefongespräch mit Frau Grundnig zum Zertifizierungskurs mit dem Thema kultur- und religionssensible Bildung, der Mitte Oktober in Weimar startet. Was kultur- und religionssensible Bildung bedeutet und welche Inhalte das Weiterbildungsangebot bereithält erfahren Sie im Gespräch, zu finden in der Mediathek von Radio Lotte oder direkt hier:

https://www.radiolotte.de/radio/-zertifizierungskurs-eine-kultur-und-religionssensible-weiterb-29632.html.

Ist Ihr Interesse geweckt? Sie möchten sich zum Kurs anmelden! Sie haben noch Fragen! Frau Grundnig, verantwortlich für die Projektkoordination des KuRs.B-Projekts, ist erreichbar per Mail: oder telefonisch: 03641 941176.

Informationen zum Zertifizierungskurs in Weimar:

Umfang: 17.10.2018 bis 06.02.2019, insgesamt 14 Sitzungen
Wann: immer mittwochs, 16:00–18:00 Uhr (10 Sitzungen), bzw. 16:00–19:00 Uhr (4 Sitzungen)
Wo: Staatliches Schulamt Weimar, Schwanseestraße 9, 99423 Weimar

Details zum Kurs und zu weiteren Angeboten des KuRs.B-Projekts finden Sie im Internet unter www.kursb.uni-jena.de.

21. September 2018 / Radio, Stadtzeit,Mediathek