Logo der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Logo Studiencheck der Universität Jena

Weiterbildendes Studium "Ökumene vor Ort"

Inhalt und Aufbau

  • Abschluss: Zertifikat "Ökumene vor Ort"
  • Dauer: 2 Semester
  • Beginn: WS 2015/16
  • Bewerbung: bis 15. September 2015

Die Kurse führen in ökumenische Theologie und Spiritualität ein und verhelfen zu einer Reflexion der eigenen Praxis. Ziel ist es, die Kenntnis des Glaubens und der Glaubenspraxis der Nachbargemeinde zu erhöhen und den ökumenischen Dialog einzuüben. Anstelle einer Abschlussprüfung entwickeln die Teilnehmer/innen Projekte ökumenischer Zusammenarbeit, setzten diese in die Praxis um und reflektieren deren Erprobung.

Grundlegend für die Weiterbildung ist die Praxisrelevanz der Themen: u.a. konfessionsverbindende Ehen, interkonfessionelle Seelsorge, Konfliktprävention und -bearbeitung, Entwicklung gemeinsamer Gottesdienste. Die Weiterbildung erfolgt in Form von Präsenzstunden und Selbststudium.

Präsenzwochenenden (Freitagnachmittag bis Samstagabend):

  • 23./24. Oktober 2015
  • 26./27. Februar 2016
  • 10./11. Juni 2016

Die Präsenzwochenenden werden in Erfurt bzw. Jena stattfinden (die konkrete Lokalisierung wird noch bekanntgegeben) und sind für die erfolgreiche Teilnahme am Weiterbildungsangebot obligatorisch. Verpflegung und Unterbringung sind im Kostenbeitrag enthalten. Alle weiteren Aufgaben werden im Rahmen des Selbststudiums, der eigentständigen Projektarbeit vor Ort in den Gemeinden und im Austausch über die Lehrplattform "metacoon" der Universität Jena bearbeitet.

Kosten

  • 890 Euro: Einmalige Seminargebühr für 2 Semester sowie Unterkunft und Verpflegung an den drei Präsenzwochenenden.
  • 183,60 Euro: Pro Semester zu entrichtender Semesterbeitrag für dir Immatrikulation bzw. Rückmeldung.
  • 20 Euro: Einmalige Gebühr für die Thüringer Hochschul- und Studentenwerkskarte (Thoska). Diese dient Ihnen als Studierendenausweis und Semesterticket, das im gesamten Thüringer Nahverkehr der DB Regio und in Teilen des Verkehrsverbundes Mittelthüringen Gültigkeit hat.

Förderung

Eine Förderung kann bis drei Monate vor dem ersten Blockseminar beim Bistum Erfurt oder der EKM beantragt werden. Informationen hierzu erhalten Sie im Referat P3 Personalentwicklung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland oder im Seelsorgeamt des Bistums Erfurt.

Projektleitung

Nähere Informationen und Anmeldung