Dr. Florian Durner

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Florian Durner
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Professur Kirchengeschichte
Portrait Dr. Florian Durner
Telefon
+49 3641 9-42731
Fax
+49 3641 9-42737
Sprechzeiten:
nach Vereinbarung per E-Mail
Raum 206
Fürstengraben 6
07743 Jena
Vita Inhalt einblenden
  • 06/2007 Abitur am Werner-von-Siemens Gymnasium, Weißenburg in Bayern
  • 10/2007 - 09/2008 Studium der lateinischen Philologie und der Germanistik an der FAU Erlangen
  • 09/2010 - 04/2011 Studium an der Università degli studi Roma Tre
  • 10/2008 - 12/2013 Studium der Evangelischen Theologie und der lateinischen Philologie an der LMU München
  • 12/2013 Erstes Staatsexamen für das Lehramt für Latein und Evangelische Religionslehre an Gymnasien
  • Seit 04/2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Kirchengeschichte der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Prof. Dr. Katharina Bracht)
  • 12/1019 Promotion zum Dr. theol. im Fachgebiet Kirchengeschichte zum Thema: Consolatio mortis - Die Trostschriften des Ambrosius von Mailand
Forschungsschwerpunkte Inhalt einblenden
  • Tod und Trost bei Ambrosius von Mailand
  • Die Geschichte des frühen Christentums in Rom
  • Reliquien und Reliquientranslationen in Spätantike und Frühmittelalter
Lehre Inhalt einblenden

Wintersemester 2019/20

  • Übung »Augustinus und der freie Wille«

Sommersemester 2019

  • Übung »Das Mönchtum in Antike und Mittelalter«

Wintersemester 2018/19

  • Proseminar »Lebenswege eines Gottsuchers - Die Confessiones des Augustinus«

Sommersemester 2018

  • Übung »Rom in der christlichen Spätantike« (mit Exkursion)

Wintersemester 2017/18

  • Proseminar »Die Kaiser und ihr Gott - Religionspolitik in der Spätantike«

Sommersemester 2017

  • Übung »Rom und die frühen Christen« (mit Exkursion)

Wintersemester 2016/17

  • Grundkurs »Theologiegeschichte«

Sommersemester 2016

  • Übung »Latinitas Christiana - Lateinische Lektüre zentraler Texte der Kirchengeschichte«
  • Übung »Roma Christiana - Die frühen Christen in Rom« (mit Exkursion)

Wintersemester 2015/16

  • Proseminar »Nec timeo mori - Der Tod in der christlichen Antike«

Sommersemester 2015

  • Übung »Ad fontes - Lektüre zentraler lateinischer Texte der Kirchengeschichte«

Wintersemester 2014/15

  • Proseminar »Ambrosius von Mailand - Bischof zwischen Kaiser und Kirche«

Sommersemester 2014

  • Proseminar »Das unruhige Herz - Die Bekenntnisse des Augustinus von Hippo«
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang