Logo der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Logo Studiencheck der Universität Jena

Vita

  • 1964 geboren in Frankfurt am Main
  • 1984-1990 Studium der Evangelischen Theologie in Erlangen, Heidelberg und Frankfurt
  • 1994-1996 Vikariat in Freising
  • 1995 Promotion
  • 1996-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institutum Judaicum Delitzschianum der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2002-2003 Assistent am Neutestamentlichen Seminar der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Münster
  • 2003-2006 Pfarrdienst (Pfarrvikariat) in Rodgau
  • 2004 Privatdozent für Neues Testament und hellenistisches Judentum in Münster
  • 2005 Privatdozent für Neues Testament und hellenistisches Judentum in Frankfurt
  • 2006-2008 Pfarrer im Hochschuldienst (Religionswissenschaft) am Fachbereich Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt und Lehrbeauftragter an der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt
  • 2008 Ruf auf die W2-Professur für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena