Logo der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Logo Studiencheck der Universität Jena

Lehrstuhl für Neues Testament

  • 1990 Abitur in Bremen
  • 1990-1992 Zivildienst und leitende Mitarbeit in den ev. Kirchgemeinden Schollbrunn und Oberdielbach (Waldbrunn); Gemeindepraktikum in Karlsruhe
  • 1992ff Theologiestudium, theologische Forschung und Gemeindearbeit in London und Tübingen
  • 2002-2005 Stipendium und Mitarbeit beim interdisziplinären Graduiertenkolleg "Die Bibel - ihre Entstehung und ihre Wirkung" (Deutsche Forschungsgemeinschaft, Eberhard Karls Universität Tübingen)
  • 2006-2007 Elternzeit und Gastdozententätigkeit
  • 2008 Promotion zum Doctor of Philosophy (Ph.D.) in Theologie an der London School of Theology (Brunel University London)
  • 2007-2009 Dozent für Neues Testament und theologische Fächer am Theologischen Seminar Adelshofen (bei Heidelberg)
  • 2009-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Exegese und Theologie des Neuen Testaments und Geschichte des Urchristentums (Prof. Dr. Peter Wick) und Postdoc beim Käte Hamburger Kolleg "Dynamiken in der Religionsgeschichte zwischen Asien und Europa" (Ruhr-Universität Bochum)
  • 2011-2012 Lehrbeauftragter an der Fakultät für Humanwissenschaften und Theologie der Technischen Universität Dortmund (Institut für Evangelische Theologie)
  • 2013-2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neues Testament (Prof. Dr. Karl-Wilhelm Niebuhr) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • seit 2014 außerplanmäßiger Associate Professor der Theologischen Fakultät der North-West Universität, Südafrika
  • seit 2019 Professor für Biblische Theologie an der CVJM-Hochschule (Kassel)
  • seit 2019 Gastwissenschaftler (Postdoctoral Researcher) im Fachbereich Neues Testament an der Theologischen Fakultät der FSU