Logo der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Logo Studiencheck der Universität Jena

Forschung

Forschungsgebiete und Projekte

Alttestamentliche Prophetie. - Aktuelle Forschungsprojekte:

    1. Jeremia im Spiegel des Buches

    2. Kommentar zu Jes 1-39

Literatur- und Theologiegeschichte des antiken Israel und des frühen Judentums

Das Judentum in der Perserzeit / Esra und Nehemia. - Aktuelle Forschungsprojekte:

    1. Erarbeitung des Bandes über die Perserzeit in einer mehrbändigen Literaturgeschichte des antiken Israel und des frühen Judentums (Verlag Mohr Siebeck) in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Jan C. Gertz (Universität Heidelberg), Prof. Dr. Konrad Schmid (Universität Zürich) und Prof. Dr. Markus Witte (Humboldt-Universität zu Berlin)

    2. Kommentierung der Bücher Esra und Nehemia im "Handbuch zum Alten Testament" (Verlag Mohr Siebeck, Tübingen)

Hermeneutik des Alten Testaments. - Aktuelles Forschungsprojekt:

    • Erarbeitung des Bandes "Geschichte" in der Reihe "Topoi Biblischer Theologie" (Verlag Mohr Siebeck, Tübingen), in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Eve-Marie Becker, Universität Münster

 

Dissertations- und Habilitationsprojekte (kürzlich abgeschlossen bzw. laufend)

Kürzlich abgeschlossen:

  • PD Dr. Susanne Rudnig-Zelt: Glaube im Alten Testament. Eine begriffsgeschichtliche Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung von Jes 7,1-17; Dtn 1-3; Num 13-14 und Gen 22,1-19 (Habilitationsschrift, abgeschlossen 2012; erschienen in: Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft 452, Berlin / Boston, MA: De Gruyter 2017)

  • Dr. Martin Gröger: Studien zur alttestamentlichen Hermeneutik im 19. Jahrhundert (Diss., betreut gemeinsam mit Prof. Dr. Ulrich Barth, Halle/Saale; abgeschlossen 2016; erscheint unter dem Titel: Wellhausens Vorläufer. Studien zur alttestamentlichen Hermeneutik im 19. Jahrhundert, in: Beiträge zur Historischen Theologie, Tübingen: Mohr Siebeck 2018)

  • Dr. Alexander Weidner: Das Ende Deuterojesajas (Diss., abgeschlossen 2017; erschienen in: Forschungen zum Alten Testament II/94, Tübingen: Mohr Siebeck 2017)

Laufende Dissertationsprojekte:

  • Andreas Hilpert, Jena: Gottesherrschaft in den Chronikbüchern
  • Ramón Seliger, Weimar: Zionstheologie im Alten Testament

  • Hagen Mewes: Studien zur "Armentheologie" im Amos- und Zefanjabuch
  • Jaeduck Seo, Jena / Seoul: Studien zur Tempeltheologie in den Psalmen

  • Rahel Fuchs, Jena: Untersuchungen zur Kollektivschuld im Alten Testament