Lehrstuhl für Religionswissenschaft

Prof. Dr. Dr. h.c. Ram Mall

Platzhalter
Prof. Dr.Dr. h.c. Ram Adhar Mall
Lehrbeauftragter Religionswissenschaft
E-Mail:

Geboren in Indien, Studium der Fächer Philosophie, Psychologie, Englisch und Sanskrit an der Universität Kolkata, dort B.A. und M.A.

Als DAAD Stipendiat nach Deutschland, Studium (Philosophie, Indologie, Englisch) an den Universitäten in Göttingen und Köln, Promotion Philosophie in Köln (1963), Habilitation an der Universität Trier (1981). Lehrtätigkeit u. a. in Trier, Wuppertal, Bremen, Heidelberg, München und Jena.

Er ist Gründungs- und Ehrenpräsident der „Gesellschaft für Interkulturelle Philosophie“ (GIP e.V.).

Forschungs- und Interessensschwerpunkte

  • Empirismus
  • Phänomenologie
  • Philosophiegeschichte
  • interkulturelle Philosophie
  • Hermeneutik
  • vergleichende Philosophie und Religionswissenschaft
  • Die drei Geburtsorte der Philosophie. China, Indien, Europa (Ko-Autor: Heinz Hülsmann), Bonn 1989
  • Philosophie im Vergleich der Kulturen. Interkulturelle Philosophie – Eine neue Orientierung, Darmstadt 1995
  • Der Hinduismus. Seine Stellung in der Vielfalt der Religionen, Darmstadt 1997
  • Mensch und Geschichte. Wider die Anthropozentrik, Darmstadt 2000
  • Intercultural Philosophy, New York/Oxford 2000
  • Indische Philosophie – Vom Denkweg zum Lebensweg. Eine interkulturelle Perspektive, Freiburg/München 2012, 2. Auflage 2015
  • Philosophie als Therapie. Eine interkulturelle Perspektive (Ko-Autor: Damian Peikert), Freiburg/München 2016