Titel für neues Forschungsmagazin der Uni Jena gesucht

Online-Umfrage gestartet: Bis zum 1. August können Titelvorschläge eingereicht werden

Noch in diesem Jahr will die Friedrich-Schiller-Universität Jena ihr neues Forschungsmagazin erstmals herausgeben. Gedacht für eine breite Öffentlichkeit wird das neue Magazin - über die Grenzen Jenas hinaus - ein journalistisches Schaufenster der FSU sein: mit aktuellen Forschungsberichten, Interviews und Reportagen, Fotos und interessanten Blicken hinter die Kulissen des Wissenschaftsbetriebs.

Für diese neue Publikation wird noch ein geeigneter Titel gesucht. Alle Angehörigen und an der Universität interessierten Bürger sind herzlich eingeladen, sich an der Namensfindung zu beteiligen und ihre Titelidee vorzuschlagen. Der Titel sollte möglichst prägnant und originell sein, einen Bezug zur Universität haben, Forschung und Innovation transportieren und sowohl für die deutsche als auch die englische Ausgabe des Magazins geeignet sein.

Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Vorschläge einreichen. Die Stimmabgabe erfolgt anonym. Über die Auswahl wird eine unabhängige Jury entscheiden. Ein Rechtsanspruch auf Umsetzung eines Titelvorschlages besteht nicht. Einsendeschluss ist der 01.08.2016

Zur Teilnahme bitte diesem Link folgen.