Promotionen an der Theologischen Fakultät Jena

2011

Nicole Frommann
Das Verletzte stärken - Seelsorge für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen und für Menschen im Wachkoma
Praktische Theologie
Erstgutachter: Prof. Dr. Corinna Dahlgrün, Jena
Zweitgutachter: Prof. Dr. Klaus Rothermund, Jena
13.12.2011

Thomas Heller
Studienerfolg im Theologiestudium
Exemplarische Befunde einer deutschlandweiten Panelstudie zur Identifizierung und Quantifizierung persönlicher Bedingungsfaktoren des Studienerfolgs bis zum fünften Semester bei Studierenden Evangelischen Theologie (Pfarr-/Lehramtsstudiengänge)
Religionspädagogik
Erstgutacher: Prof. Dr. Michael Wermke, Jena
Zweitgutachter: Prof. Dr. Martin Leiner, Jena
16.06.2011


2010

Juliane Hopf
Gewissheit durch Auferstehung
Selbsttransparenz der Wirklichkeit Gottes und Rechtfertigung im Glauben zwischen logischer und theologischer Erkenntnisbegründung
Systematische Theologie
Erstgutachter: Prof. Dr. Michael Trowitzsch, Jena
Zweitgutachter: Prof. Dr. Martin Leiner, Jena
06.07.2010

Hanna Kauhaus
Wege der Bibelauslegung im 18. Jahrhundert
Studien zur Exegese in einem geistigen Cluster zwischen Theologie, Philosophie und Frömmigkeit
Kirchengeschichte
Erstgutachter: Prof. Dr. Volker Leppin, Jena
Zweitgutachter: PD Dr. Hans-Martin Rieger, Jena
23.06.2010

Magdalena Herbst
Karl von Hase als Kirchenhistoriker
Kirchengeschichte
Erstgutachter: Prof. Dr. Volker Leppin, Jena
Zweitgutachter: Prof. Dr. Ernst Koch, Jena
07.04.2010


2009

Mathias Biermann
"Das Wort sie sollen lassen stahn ..." - Das Kirchenlied im "Kirchenkampf" der evangelischen Kirche 1933-1945
Praktische Theologie
Erstgutachter: Prof. Dr. Corinna Dahlgrün, Jena'
Zweitgutachter: Prof. Dr. Wolfgang Herbst, Heidelberg
11.06.2009

Roger Marcel Wanke
Praesentia Dei. Die Vorstellungen von der Gegenwart Gottes im Hiobbuch
Altes Testament
Erstgutachter: Prof. Dr. Jürgen van Oorschot, Erlangen
Zweitgutachter: Prof. Dr. Uwe Becker, Jena
09.06.2009

Christiane Eilrich
Gott zur Welt bringen: Maria. Von den Möglichkeiten und Grenzen einer protestantischen Verehrung der Mutter Gottes
Praktische Theologie
Erstgutachter: Prof. Dr. Corinna Dahlgrün, Jena
Zweitgutachter: Prof. Dr. Wolfgang Ratzmann, Leipzig
08.01.2009


2008

Matthias Rüß
Die Herrlichkeit als Vollkomenheit Gottes und ihre Näherbestimmung durch den Begriff der Schönheit in der Lehre von der Wirklichkeit Gottes der Kirchlichen Dogmatik Karl Barths
Systematische Theologie / Referent: Prof. Dr. Michael Trowitzsch
17.11.2008

Robert Mahling (geb. Lätsch)
Symboldidaktik und Zeichendidaktik zwischen Metaphysik und Moderne. Eine Debatte in der evangelischen Religionspädagogik
Religionspädagogik / Referent: Prof. Dr. Michael Wermke
10.06.2008

David Käbisch-Lepetit
Erfahrungsbezogener Religionsunterricht. Möglichkeiten und Grenzen eines Leitbegriffs der evangelischen Religionspädagogik
Religionspädagogik / Referent: Prof. Dr. Michael Wermke
10.06.2008

Katharina Heyden
Die "Erzählung des Aphroditian". Thema und Variationen
Kirchengeschichte / Referent: Prof. Dr. Martin Wallraff
15.04.2008

Thomas Krönung
Vom Privathaus zum locus sacer. Die Entwicklung der römischen Titelkirchen in der Spätantike
Kirchengeschichte / Referent: Prof. Dr. Martin Wallraff
12.02.2008

Ingo Klitzsch
Trinitätstheologie im Wandel
Eine genetisch-kontextuelle Analyse der sog. Theologien des Petrus Abaelardus
Kirchengeschichte / Referent: Prof. Dr. Volker Leppin
05.02.2008


2007

Mirjam-Christina Redeker
Wahrnehmung und Glaube. Zum Verhältnis von Theologie und Ästhetik in gegenwärtiger Zeit
Systematische Theologie / Referent: Prof. Dr. Michael Trowitzsch
12.12.2007

2006

André Demut
Evangelium und Gesetz in den Predigten Karl Barths
Systematische Theologie / Referent: Prof. Dr. Michael Trowitzsch
17.10.2006

Martin Keßler
Der Theologe unter den Klassikern - Johann Gottfried Herder als Generalsuperintendent von Sachsen-Weimar
Kirchengeschichte / Referent: Professor Dr. Volker Leppin
31.1.2006


2005

Susanne Schuster
Mein Jesus ist mir alles in allen. Eine Untersuchung zur Frömmigkeit der Gräfin Aemilie Juliane von Schwarzburg-Rudolstadt
und des Juristen Ahasver Fritsch
Kirchengeschichte / Referent: Prof. Dr. Volker Leppin
28.09.2005

Thomas Schlegel
Theologie als unmögliche Notwendigkeit
Der Theologiebegriff Karl Barths in seiner Genese (1914 - 1932)
Systematische Theologie / Referent: Prof. Dr. Michael Trowitzsch
18.01.2005


2004

Marita Luise Koerrenz
Schöpfung und Geschöpflichkeit im Keltischen Christentum - eine systematisch-theologische Perspektive
Systematische Theologie / Referent: Professor Dr. Michael Trowitzsch
14.07.2004

Torsten Krannich
Von Leporius bis zu Leo dem Groen. Zur Frühgeschichte des christologischen Streites im Westen
Kirchengeschichte / Referent: Professor Dr. Martin Wallraff
10.02.2004

Hartwig Kiesow
Jugendliche zwischen Atheismus und religiöser Kompetenz
Praktische Theologie / Religionspädagogik / Referent: Prof. Dr. Dr. Klaus Petzold
13.01.2004


2003

Giovanni Rossi
Bibel und Gebet in den Predigtepilogen bei Origenes
Kirchengeschichte / Referent: Professor Dr. Christoph Markschies
08.07.2003



2002

Sebastian Schurig
Die Theologie des Kreuzes beim frühen Cyrill von Alexandria, dargestellt an seiner Schrift "de adoratione et cultu in spiritu et veritate"
Kirchengeschichte / Referent: Professor Dr. Christoph Markschies
02.07.2002


2001

Christian Seysen
Wissen und Religion - Studien zum Programm der transzendentalphilosophischen Erkenntnistheorie in Schleiermachers
Dialektik und zu seinen Implikationen für die Religionstheorie
Systematische Theologie / Referent: Professor Dr. Michael Trowitzsch
23.10.2001


2000

Barbara Conring
Hieronymus als Briefschreiber - Ein Beitrag zur spätantiken Epistolographie
Kirchengeschichte / Referent: Professor Dr. Christoph Markschies
01.02.2000

Martin Bauschke
Jesus - Stein des Anstoßes. Die Christologie des Korans und die deutschsprachige Theologie
Religionswissenschaft / Referent: Professor Dr. Udo Tworuschka
11.01.2000


1999

Christiane Fischer
Deus incomprehensibilis et ineffabilis. Zur Gotteslehre des Nicolaus Cusanus
Kirchengeschichte / Referent: Professor Dr. Christoph Markschies
15.7.1999

Ursula Reutter
Damasus, Bischof von Rom (366 - 384): Leben und Werk
Kirchengeschichte / Referent: Professor Dr. Christoph Markschies
15.07.1999


1998

Petra Gosda
Gott und die Götzen in den Schriften Dietrich Bonhoeffers
Systematische Theologie / Referent: Professor Dr. Michael Trowitzsch
14.07.1998


1997

Doris Hiller
Konkretes Erkennen. Glaube und Erfahrung als Kriterien einer im Gebet begründeten theologischen Erkenntnistheorie,
ausgeführt in Auseinandersetzung mit der Theologie Gerhard Ebelings
Systematische Theologie / Referent: Professor Dr. Gunda Schneider
09.12.1997

1996

Florian Wilk
Die Bedeutung des Jesajabuches für Paulus
Neues Testament / Referent: Professor Dr. Nikolaus Walter
09.04.1996


1995

Udo Huß
Die Bedeutung des Christusglaubens für die Humanitätskonzeption Johann Gottfried Herders
Kirchengeschichte / Referent: Professor Dr. Eberhard Pältz
23.06.1995


1994

Christian Danz
Die philosophische Christologie im Spätwerk F.W.J. Schellings
Systematische Theologie / Referent: Professor Dr. Udo Kern
09.05.1994


1993

Hans Mikosch
Systematisch-theologische Überlegungen zur Zeit- und Wirkungsgeschichte der Luther-Akademie (Sondershausen)
unter besonderer Berücksichtigung ihrer Wissenschaftlichen Leiter Carl Stange und Rudolf Hermann von 1932 - 1962
Systematische Theologie / Referent: Professor Dr. Horst Eduard Beintker
26.11.1993

1991

Matthias Rost
Leben mit Kindern im Horizont der communio sanctorum: Theologische und humanwissenschaftliche Aspekte
christlicher Früherziehung in Familie und Gemeinde
Praktische Theologie / Referent: Professor Dr. Klaus-Peter Hertzsch
18.11.1991

Bettina Raatz
Kirche als Gestaltwerdung der Koinonia im Heiligen Geist.
Aspekte einer ekklesiologischen Pneumatologie und deren Konsequenzen für einen geistlichen Gemeindeaufbau
Systematische Theologie / Referent: Professor Dr. Martin Seils
22.03.1991