Publikationsliste

BIBLIOGRAPHY

A. Articles and Monographs

 

2017

  • Versöhnung in Thüringen - Das Hölderlin Prinzip. In: Thüringen: Braucht das Land Versöhnung? Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2017, pp. 13-32.
  • Martin 0'Malley, Martin Leiner, David Summe und Nikolaus Knoepffler (Hrsg.): Thüringen: Braucht das Land Versöhnung? Würzburg: Verlag Königshausen & Neumann 2017.
  • Beichte und Buße in Südafrikas Wahrheits- und Versöhnungskommission. In: Berliner Theologische Zeitschrift, 34. Jahrgang, Heft 1, Evangelische Verlangsanstalt Leipzig 2017, S. 124-140.
  • Le jubilé de la Réforme, un défi à la théologie et à l' historiographie. In: Revue théologique de Louvain, Nr. 48, 2017, 1-15.
  • L'ambivalence dusacré et l'ambiguité de la vie. In: Marc Dumas/Jean Richard/Bryan Wagoner (Hrsg.), Les ambiguités de la vie selon Paul Tillich, Berlin/Boston, Verlag Walter de Gruyter 2017, S. 263-273.

2016

  • Wort Gottes und poetische Sprache. Zur Bedeutung der Poesie für die Theologie. In: David Kannemann/Volker Stümke (Hrsg.), Wort und Weisheit, Leipzig, Evangelische Verlagsanstalt 2016, S.33-44.
  • Martin Leiner: Thinking differently about Identity and Harmnony - The Potential of Asian thinking for Reconciliation. Is reconciliation a topic for East Asia? In: Phillip Tolliday/Maria Palme/Dong-Choon Kim /ed.), Asia-Pacific between Conflict and Reconciliation, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2016. pp. 183-203.

2015

  • Martin Leiner: Rechte für autonome Subjekte oder für leibliche Personen? Überlegungen zur Interpretation und Weiterentwicklung der Menschenrechte. In: Elisabeth Gräb-Schmidt/Matthias Heesch/Friedrich Lohmann/Dorothee Schlenke/ Christoph Seibert (Hgg.), Marburger Theologische Studien, Leibhaftes Personsein. Theologische und interdisziplinäre Perspektiven, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2015, S. 253-269. 
  • Matthias Gockel/Martin Leiner: Karl Barth und Friedrich Schleiermacher. Zur Neubestimmung ihres Verhältnisses. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2015.
  • Martin Leiner: Kreuzestheologie und Versöhnung. In: Seoul Theological University, ed., The 2015 Seoul Theological University Spring Academic Conference, pp.16-24.
  • Martin Leiner: Versöhnung. Zeichen für Gottes Wirken in den Revolutionen 1789 und 1989. In: Ulrich Schacht u. Thomas A. Seidel (Hrsg.), ...wenn Gott Geschichte macht! 1989 contra 1789, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2015, S.133-145.

2014

  • Theorie des besten Staates (Kapitel 5). In: W.Bartuschat and S.Kirste, eds., Naturalismus und Demokratie Spinozas "Politischer Traktat" im Kontext seines Systems, Tübingen: Mohr Siebeck, pp. 95-106.
  • Grundfragen und Schwerpunkte einer Mediennutzerethik. In: ZEE 58 Nr. 4, pp.248-260.
  • Leiner,M., Palme,M. and Stöckner, P, eds. Societies in Transition. Sub-Saharan Africa between Conflict and Reconciliation, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
  • Gesinnungsethik und Verantwortungsethik - ein Gegensatz? In: Boomgaarden,J. and Leiner, M., eds, Kein Mensch, der der Verantwortung entgehen könnte, Freiburg: Verlag Herder GmbH, pp. 168-193.
  • Leiner,M. and Boomgaarden, J., Vorwort, In: Boomgaarden,J. and Leiner, M., eds, Kein Mensch, der der Verantwortung entgehen könnte, Freiburg: Verlag Herder GmbH, pp. 7-26.
  • Leiner, M. and Boomgaarden, J., Kein Mensch, der der Verantwortung entgehen könnte, Freiburg: Verlag Herder GmbH.
  • Die Verdeutschung der Schrift und das dialogische Prinzip. In: D.Krochmalnik and H.-J.Werner, eds., 50 Jahre Martin Buber Bibel. Belin: Lit Verlag, pp. 185-196.

2013

  • Melanchthon und Calvin - Ein Vergleich. In: H. Selderhuis, V.Leppin and M.Leiner, eds, Calvinismus in den Auseinandersetzungen des frühen konfessionellen Zeitalters. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, pp. 34-49.
  • H. Selderhuis, V.Leppin and M.Leiner, eds, Calvinismus in den Auseinandersetzungen des frühen konfessionellen Zeitalters. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht,
  • What is Poverty? - A Reflection from the Persective of Protestant Ethics. In: S.Tobler, ed., Human Dignity and Poverty. Würzburg: Ergon-Verlag GmbH 2013. S. 85-97.
  • Johannes Calvin. In: R.Gröschner, A.Kapust and O.W. Lembcke, eds., Wörterbuch der Würde, Paderborn: W.Fink, pp. 32-33.
  • M.Dumas, M. Leiner and J. Richard, eds., Paul Tillich - interprète de l'histoire, Forum Religionsphilosophie, vol. 31, Münster: LIT Verlag.

2012

  • Karl Barth als Leser, Schüler und Kritiker Martin Bubers. In: ZDTh 57/28 Nr. 2/2012.
  • M.Leiner and S. Flämig, eds., Societies in Transition. Latin America between Conflict and Reconciliation. (=International Research on Religion, Conflict and Reconciliation vol. 1). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
  • Systematische Theologie im französischen Protestantismus. In: ThLZ 137 (2012) 7/8. pp. 768-786.
  • Reconciliation. In: Kirisutokyo Kenkyn LXXIV (2012) 6, Kyoto/Japan. pp. 27-50.

2011

  • L'esprit l'œcuménique - est-il l'esprit du compromis? Deux thèses sur une contradiction fructueuse. In : M.Nachi, éd., Actualité du compromis. La construction politique de la différence. Paris: Armand Colin, pp. 191-207.
  • Nach dem Jahrhundert der Ideologien. Hoffnung auf eine wahrhaft religiöse Aufklärung. In : Evangelische Aspekte, Heft 2/2011, pp. 30-33.
  • Solus Christus - Christus allein. Ein evangelischer Kommentar zur katholischen Marienfrömmigkeit. In : T.Seidel and U.Schacht, eds., Maria. Evangelisch. Leipzig : Evangelische Verlagsanstalt pp. 59-84.
  • Die Entstehung des Christentums als semiotische Revolution. In : International Yearbook for Tillich Research. Berlin/Boston : De Gruyter 2011. S. 163-185.
  • Die Legitimität pazifistischer Positionen in der evangelischen Theologie. In V. Stümke and M.Gillner, eds., Friedensethik im 20. Jahrhundert. Stuttgart : Kohlhammer, Theologie und Frieden vol. 42, pp. 153-170.

2010

  • Korruption in den Medien. In: N.Knoepffler, ed., Korruption. In: Kritisches Jahrbuch der Philosophie, Beiheft 9/2010. Würzburg: Königshausen & Neumann, pp. 123-136.
  • M.Leiner and M.Merrbach, eds, Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Religionszugehörigkeit eines Landes und dessen wahrgenommenen Grad an Korruption? In: N.Knoepffler, ed., Korruption. Kritisches Jahrbuch der Philosophie, Beiheft 9/2010. Würzburg: Königshausen & Neumann, pp. 169-188.
  • Rekapitulation des israelischen Zeichensystems, Rekapitulation der Welt, Rekapitulation der menschlichen Seele als Person. In: P.Lampe/H.Schwier, eds., Neutestamentliche Grenzgänge. Symposion zur kritischen Rezeption der Arbeiten Gerd Theißens. Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht, pp. 140-160.

 2009

  • M.Leiner and W.Nunga Khal-Tambwe: Lobgesänge aus zerfallenen Hütten. Christen in der Demokratischen Republik Kongo (DRK). MD 01/2009. Konfessionskundliches Institut Bensheim, pp. 9-15.
  • Depression und Sünde - Tillichs Konzept der Schwermut. In: L.Kaennel, B. Reymond (éds.): Les peurs, la mort, l'espérance: autour de Paul Tillich. Berlin: LIT Verlag, pp. 161-171.
  • Psychologische Exegese. In: O. Wischmeyer et al., Lexikon der Bibelhermeneutik. Berlin/New York: de Gruyter 2009.
  • "Applikation". In: O. Wischmeyer et al., Lexikon der Bibelhermeneutik. Berlin/New York: de Gruyter 2009.
  • "Erklären/Erklärung". In: O. Wischmeyer et al., Lexikon der Bibelhermeneutik. Berlin/New York: de Gruyter 2009.
  • "Auslegen/Ausleger/Auslegung". In: O. Wischmeyer et al., Lexikon der Bibelhermeneutik. Berlin/New York: de Gruyter 2009.

 2008

  • M.Leiner and M. Trowitzsch, eds., Karl Barths Theologie als europäisches Ereignis. Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht.
  • M.Leiner and M. Gockel: Kritik und Versöhnung - Karl Barth und die DDR. In: M.Leiner and M. Trowitzsch, eds., Karl Barths Theologie als europäisches Ereignis. Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht, pp. 79-119.
  • Methodischer Leitfaden Systematische Theologie und Religionsphilosophie. Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht 2008 (=UTB 3150).
  • Menschenwürde und Reformation. In: R.Gröschner, S.Kirste and O.W. Lembcke, eds., Des Menschen Würde - entdeckt und erfunden im Humanismus der italienischen Renaissance. Tübingen: Mohr und Siebeck, pp. 49-62.
  • L'Église dans le monde. In: A.Birmelé, P.Bühler, J.-D.Causse and L.Kaennel, eds., Introduction à la théologie systématique. Genève: Labor et Fides, pp. 339-372.
  • Paul Tillich on God. In: M. Re Russell, ed., The Cambridge Companion to Paul Tillich. Cambridge: Cambridge University Press 2008, pp. 37-55.
  • Martin Bubers Rede von Gottesfinsternis. In: W.Schüßler, ed., Wie lässt sich über Gott sprechen? Von der negativen Theologie Plotins bis zum religiösen Sprachspiel Wittgensteins. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, pp. 187-202.

 2007

  • Der homo zappiens als homo sapiens oder: über eine gewisse Unmöglichkeit fernzusehen und dennoch bei sich selbst zu bleiben - Prinzipien einer christlichen Ethik der Mediennutzung. In: Berliner Theologische Zeitschrift. 24. Jg. H. S. pp.290-306.
  • Philosophische und theologische Ethik bei Friedrich Schleiermacher. In: Éric Gaziaux, eds., Philosophie et théologie. FS Emilio Britto. Leuven: Peeters, pp. 171-194.
  • Dem Evangelium die Seele wiedergeben? Grundsätzliche Fragen einer Psychologie des Urchristentums. In: G.Theißen/P.von Gemünden, eds., Erkennen und Erleben. Beiträge zur psychologischen Erforschung des frühen Christentums. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, pp. 29-56.
  • Was wird bleiben von Auschwitz? -Von der Sprachnot zur Stellvertretung. In. M.Wermke (ed.), Keine Pflicht, aber Kür. Beiträge aus Theologie und Pädagogik. Jena: IKS Garamond, pp. 65-82.

 2006

  • Gewinnen ohne zu unterwerfen - Zum Wahrheitsverständnis in den abrahamitischen Religionen. In: Evangelische Akademien in Deutschland, eds., Christen und Muslime. Verantwortung zum Dialog. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, pp. 39-52.
  • Medienethik in der Gegenwart (Medienethik II). In: N.Knoepffler,P. Kunzmann, I.Pies and A.Siegetsleitner, eds., Einführung in die Angewandte Ethik. Freiburg/München: Alber-Verlag, pp. 155-194.
  • Zur Bedeutung der Ethik Karl Barths für heute. In: ZDTh, Jg. 22, Special Edition, pp. 50-55.
  • Between Social Reform and Terrorism: Ethics as a Topic in the Muslim Renewal. A Case Study for some Elements of the Development of Islamism in Egypt, Pakistan and Morocco. In: Th.Botz-Bornstein and J.Hengelbrock, eds., Re-ethnicizing the Minds? Cultural Revival in Contemporary Thought. Amsterdam-New York: Rodopoi, pp. 305-319.
  • M.Leiner and J.-P. Willaime, eds., "Allemagne ". In: Pierre Gisel (directeur d'édition) and Lucie Kaennel (secrétaire d'édition), Encyclopédie du protestantisme. Paris : PUF, pp. 10-12.
  • Barmen (Déclaration de). In: Pierre Gisel (directeur d'édition) and Lucie Kaennel (secrétaire d'édition), Encyclopédie du protestantisme. Paris :PUF, p. 94.
  • Orthodoxie Radicale. In: Pierre Gisel (directeur d'édition) and Lucie Kaennel (secrétaire d'édition), Encyclopédie du protestantisme. Paris:PUF, p. 1024.

 2005

  • Sexualität. Protestantismus. In: M.Klöcker/U.Tworuschka, eds., Ethik der Weltreligionen. Ein Handbuch. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, pp 231-236.
  • Glaube ist der Eintritt des Menschen in die ganze Wirklichkeit. Bemerkungen zu Bubers Jenenser Vortrag und seinen religionsphilosophischen Hintergründen. In: M.Friedenthal-Haase/R.Koerrenz, eds., Martin Buber: Bildung, Menschenbild und Hebräischer Humanismus. 2005. Paderborn, München, Wien, Zürich: Ferdinand Schöningh pp. 55-76.
  • "Neutestamentliche Exegese zwischen 'Psycholatrie' und ;Psychophobie'. In: Evangelische Theologie; 65. Jg; 2/2005, pp.148-154.
  • M.Leiner, N. Knoepffler and H.J. Birx, eds., Teilhard de Chardin. Naturwissenschaftliche und theologische Perspektiven seines Werks. Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht.
  • Pierre Teilhard de Chardin und die protestantische Theologie. In: M.Leiner, N. Knoepffler and H.J. Birx, eds., Teilhard de Chardin. Naturwissenschaftliche und theologische Perspektiven seines Werks. Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht, pp. 45-68.
  • Protestantisme et la situation prolétarienne chez Paul Tillich et Karl Barth. In: Études Théologiques & Religieuses (Montpellier). 2005/1. 81-94. = "Protestantisme et la situation prolétarienne chez Paul Tillich et Karl Barth". In: M.Boss, D.Lax and J.Richard, eds. Tillich-Studien vol. 14. Éthique sociale et socialisme religieux. Münster: LIT-Verlag, pp. 17-30.
  • Piere Teilhard de Chardin en de protestante theologie. In: Gamma, Forum over onze rol in de evolutie, Stichting Teilhard de Chardin, jrg. 12/nr.4. Heiloo, Nederland, augustus, pp. 13-18.
  • R.Heß and M.Leiner, eds., Alles in allem. Eschatologische Anstöße. Christine Janowski zum 60. Geburtstag. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 2005.
  • Die Bilder der Apokalypse und der ewigreiche Gott. In: R.Heß and M.Leiner, eds., Alles in allem. Eschatologische Anstöße. Christine Janowski zum 60. Geburtstag. Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 2005, pp. 93-106.

 2004

  • M.Leiner, H.Neubert, Th.A. Seidel and U.Schacht, eds., Gott mehr gehorchen als den Menschen - christliche Wurzeln. Zeitgeschichte und Gegenwart des Widerstands. Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht.
  • Zu theologischen Motivation des Widerstands gegen das 'Dritte Reich'. In: M.Leiner, H.Neubert, Th.A. Seidel and U.Schacht, eds., Gott mehr gehorchen als den Menschen – christliche Wurzeln. Zeitgeschichte und Gegenwart des Widerstands. Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht, pp 194-216.
  • Überwindung und Reform der gegebenen Kirchen. Zu Kants Rede von der Kirche. In: W.Thiede, ed.: Glauben aus eigener Vernunft? Kants Religionsphilosophie und die Theologie. Göttingen, pp. 159-190.
  • Auferstanden in die Herzen und Seelen der Gläubigen? Psychologische Auslegungen der neutestamentlichen Auferstehungserzählungen. Evangelische Theologie 64/3, pp. 212-227.
  • "Mística y dogmática: ¿Convergencia u opposición? In: Selecciones de teología. 43, pp. 129-136. (=Spanish Version of "Mystique et dogmatique?" combined with a price for one of the best not Spanish articles of the year 2003).
  • Trinität als vollkommene Harmonie? In: G.Hummel and D.Lax, eds., Trinität und/oder Quaternität. Tillichs Neuerschließung der trinitarischen Problematik. Akten der 9. Internationalen Tagung der Tillichgesellschaft Frankfurt 2002. (=Tillich-Studien Bd. 10). Münster: LIT-Verlag, pp. 299-309.
  • Le droit de résistance dans l'État démocratique moderne - l'exemple de l'Allemagne. In: Revue de Théologie et de Philosophie, 136 (2004) pp. 231-246.

 2003

  • Mystique et dogmatique: convergence ou opposition ? In: G.Hammann/P.-O.Léchot, eds., Spiritualités en débat. Une perspective oecuménique. Actes du Colloque de Bose (mai 1999) (=Positions luthériennes 51/1-2) Paris, pp. 83-96.
  • Emil Brunner: Dogmatik. In: M.Eckert, E.Herms, B.J.Hilberath, E.Jüngel, eds., Lexikon der theologischen Werke. Stuttgart: Kröner, pp. 242s.
  • Emil Brunner: Der Mittler. Emil Brunner: Dogmatik. In: M.Eckert, E.Herms, B.J.Hilberath and E.Jüngel, eds., Lexikon der theologischen Werke. Stuttgart: Kröner, p. 507.
  • Gerhard Ebeling: Dogmatik des christlichen Glaubens. In: Emil Brunner: Dogmatik. In: M.Eckert, E.Herms, B.J.Hilberath and E.Jüngel, eds., Lexikon der theologischen Werke. Stuttgart: Kröner, pp. 244s.
  • Matthias Flacius Illyricus: Clavis scripturae sacrae. In: M.Eckert, E.Herms, B.J.Hilberath and E.Jüngel, eds., Lexikon der theologischen Werke. Stuttgart: Kröner, pp. 106s.
  • Matthias Flacius Illyricus: Tes tou hyiou theou kaines diathekes hapanta. In: M.Eckert, E.Herms, B.J.Hilberath and E.Jüngel, eds., Lexikon der theologischen Werke. Stuttgart: Kröner, pp. 710s.
  • Wolfhart Pannenberg u.a.: Offenbarung als Geschichte. In: M.Eckert, E.Herms, B.J.Hilberath and E.Jüngel, eds., Lexikon der theologischen Werke. Stuttgart: Kröner, pp. 533s.
  • Paradies. RGG. 4. Ed. Vol. 6. Tübingen: Mohr&Siebeck, pp. 913s.
  • Personalismus. RGG. 4. Ed. Vol. 6. Tübingen: Mohr& Siebeck, pp. 1130-1133.
  • Personalität Gottes. RGG. 4. Ed. Vol. 6. Tübingen: Mohr&Siebeck, p. 1133-1135.
  • Pneumatologie. RGG. 4. Ed. Vol. 6. Tübingen: Mohr&Siebeck, p. 1412s.

 2002

  • Droit, éthique et justice. Annotations en relation avec l'ouvrage de Wolfgang Huber, Gerechtigkeit und Recht. In: F.Dermange/L.Flachon, eds., Éthique et droit. Geneva : Labor et Fides, pp.182-203.
  • Mythe et modernité chez Paul Tillich. In: M.Boss/D.Lax and J.Richard, eds., Mutations religieuses de la modernité tardive: Actes du XIVe Colloque International Paul Tillich, Marseille 2001. Münster: LIT-Verlag 2002 (=Tillich-Studien Bd. 7),pp. 3-21.
  • Le temps ne peut être vécu qu'avec un vis-à-vis, que celui-ci soit homme ou objet. In: M.Lafaurie, eds., Le temps du vivant, Paris: PUF, pp. 232-234

 2001

  • Doctrine de Dieu à la fin du XXe siècle et sensibilité postmoderne. Vers une critique des conceptions harmonisantes de la Trinité. In: G.Émery/P.Gisel, eds., Le christianisme est-il un monothéisme? Geneva: Labor et Fides, pp. 284-321.
  • Concepts of Myth and the Work of Intellect, Imagination and Intuition. In: L.Moreva, ed., Intellect, Imagination, Intuition: Horizons of Consciousness (=International Readings on Theory, History and Philosophy 11). Sankt Petersburg, pp. 13-26.
  • Martin Buber und Friedrich Gogarten. In: Im Gespräch. Hefte der Martin-Buber-Gesellschaft. Nr 3/Herbst 2001, pp. 26-35.
  • Buber und Barth. ZDTh 17 (2001), pp. 188-191.
  • Information. Ethisch. RGG 4. Ed., vol. 4. Tübingen: Mohr &Siebeck, pp. 131s.

 2000

  • Gottes Gegenwart. Martin Bubers Philosophie des Dialogs und der Ansatz ihrer theologischen Rezeption bei Friedrich Gogarten und Emil Brunner.(= Publication of the habilitation). Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus.
  • Reconnaissance et justification par la foi: les arguments théologiques et éthiques en faveur d'une reconnaissance des couples homosexuels. In: F.Dermange, C.Ehrwein and D.Müller eds., La reconnaissance des couples homosexuels. Enjeux juridiques, sociaux et religieux, Geneva: Labor et Fides, pp. 117-138.
  • Wittgenstein on Logical Systems and Their Motives. In: W. Härle, M. Heesch and R.Preul, eds., Befreiende Wahrheit.FS für Eilert Herms. Marburg: Elwert, pp. 285-294.
  • Der trinitarische Rhythmus der Theologiegeschichte im 20. Jahrhundert. Ein Vorschlag zur Strukturierung der Theologiegeschichte und seine Konsequenzen. ThZ (Basel) 56 (2000), pp. 264-297.
  • Mythen als Spiegelungen der Menschheitsgeschichte - Merkmale lebensdienlicher Mythen für Individuen und Gesellschaft. Pfälzisches Pfarrerblatt 90 (2000), pp. 119-138.
  • M.Lattanzi/L.Moreva, eds., Roundtable-Discussion: Reflections on the Inner and Outer Factors of the Development of Self-Consciousness. Sankt-Petersburg 21. September 2000.

 1999

  • L'homme précaire. Cahiers protestants 1999/4. pp. 36-41.
  • Rudolf Bultmann, Theologie des Neuen Testaments. In: F. Volpi, ed., Großes Werklexikon der Philosophie, Vol. 1, Stuttgart: Kröner, pp. 238-240.
  • Emergenz. Ethisch. RGG. 4. Ed. Vol. 2. Tübingen: Mohr&Siebeck, p.1255.
  • Evolution. Ethisch. RGG. 4. Ed. 2. Vol. Tübingen:Mohr&Siebeck pp. 1755-1756.

 1998

  • V.Hörner/ M.Leiner, eds., Die Wirklichkeit des Mythos. Eine theologische Spurensuche. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus/Christian Kaiser. Gütersloh.
  • Mythos- Bedeutungsdimensionen eines unscharfen Begriffs. In: V.Hörner/M.Leiner (eds.): Die Wirklichkeit des Mythos. Eine theologische Spurensuche. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus/Christian Kaiser, pp. 30- 56.
  • Concepts of Dialogue in Philosophy, Psychology and Theology. In: L.Moreva, ed.: Issues of Communication in Contemporary Cultural Context. (=International Readings on Theory, History and Philosophy 6). Sankt Petersburg, pp. 40-46.
  • Kurzkommentar zum Referat 'Die Scheidung der Geister als Voraussetzung ökumenischer Arbeit'. Variations herméneutiques 9 (1998). pp. 43-46.

 1997

  • M.Leiner and A.Grünschloß, eds., Kontextuell 'verbindliche' Theologie? Überlegungen zu Notwendigkeit und Grenze des Kontextprinzips in Theologie und Kirche, NZSTh 39 (1997). pp. 65-86.
  • Die drei Hauptprobleme der Verwendung psychologischer Theorien in der Exegese. Theologische Zeitschrift 53/4 (1997). pp. 289-303.
  • Die Anfänge der protestantischen Hermeneutik bei Philipp Melanchthon - Ein Kapitel zum Verhältnis von Rhetorik und Hermeneutik. ZThK 94/4 (1997). pp. 468-487.
  • ‘Des anderen und der Zeit zu bedürfen’ (Fr. Rosenzweig). Die Hermeneutik des anderen als Aufgabe der Konfessionskunde. Hauptaufsatz". MD. Materialdienst des konfessionskundlichen Instituts Bensheim 48 (1997/3). pp. 43-47.
  • Zahlen bei Empfang. Ethik in der Eile des Forstschritts. Lutherische Monatshefte. 36 (1997/6). pp. 2s.

 1996

  • Tillich-Biographien. Ein Literaturbericht. Theologische Literaturzeitung 121 (1996/7/8), pp. 789-791.
  • Tiefenpsychologische Exegese. In: Evangelisches Kirchenlexikon. 3.Ed. Vol. 4. Göttingen: Vandenhoeck&Ruprecht. pp. 885-887.
  • Alles nur noch Fassade? Hoffnungslose Demokratie oder warum Demokratie Utopie braucht. Lutherische Monatshefte 35 (1996/10). pp. 2-4.

 1995

  • Psychologie und Exegese. Grundfragen einer textpsychologischen Exegese des Neuen Testaments. Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus/Christian Kaiser Verlag. (= Publication of PhD thesis)

 

B. Reviews

  • Friedrich Wilhelm Graf, Der heilige Zeitgeist. Studien zur Ideengeschichte der protestantischen Theologie in der Weimarer Republik, Tübingen: Mohr & Siebeck 2011, In: ZKG 125, 2014-3, pp. 424s.
  • M.Delgado, A., Holderegger and G. Vergauwen, eds., Friedensfähigkeit und Friedensvisionen in Religionen und Kulturen. In: Theologische Literaturzeitung, 140. Jahrgang, Heft 4, pp. 338-340.
  • L. Lemoine, É. Gaziaux and D.Müller (dir.), Dictionnaire encyclopédique d' éthique chrétienne. Avec la collaboration de Roland Davi. In: Revue théologique de Louvain, Périodique trimestriel, Louvain-la-Neuve-45e, Année 2014 - fasc. 2 (avril-juin) pp. 259-263.
  • Legerer, Anton: Tatort: Versöhnung. In: Theologische Literaturzeitung, Evangelische Verlagsanstalt Leipzig 2013, Heft 11, pp. 1251-1253.
  • Martin Buber Werkausgabe. Bd. 9: Schriften zum Christentum. In: ThLZ 138 (2013) 4. pp. 484-486.
  • Martin Buber Werkausgabe. Bde.8, 10 u. 19. In: ThLZ 138 (2013) 3. pp. 359-362.
  • J.-D.Causse, L'ethique. Penser, vroire, agir. Avec la collaboration de D. Andronicos. Geneva 2009. In: ThLZ 137 (2012) 2. pp. 226-228
  • B.Schmitz, Vom Tempelkult zur Eucharistiefeier, Der Koran, Von der einen Religion des Alten Israel zu den drei Religionen Judentum, Christentum und Islam. In: Deutsches Pfarrerblatt Heft 6/2010, 110. Jg., pp. 338-340.
  • W. Thiede, Der gekreuzigte Sinn. In: ThLZ 133 (2008) p. 5.
  • J.A. Reimer/W.Schüßler, eds., Das Gebet als Grundakt des Glaubens. Philosophisch-theologische Überlegungen zum Gebetsverständnis Paul Tillichs. In: Trierer Theologische Zeitschrift, Jg. 117, 2008, Heft 2, pp. 175-177.
  • Ph. Capelle, Finitude et mystère. Paris 2005. In: ThLZ 132 (2007) 10. pp. 1101-1103.
  • L.Halme, The Polarity of Dynamics and Form. The Basic Tension in Paul Tillich's Thinking. In: Theologische Revue, Nr. 3, 101. Jhg. 2005. pp. 250-251.
  • Buber, Martin, Werkausgabe. Bd. 6: Sprachphilosophische Schriften. Bearbeitet, eingeleitet u. kommentiert v. A. Biemann. In: ThLZ 130 (2005) S. 824.
  • S.Balič, Islam für Europa. Neue Perspektiven einer alten Religion. In: Zeitschrift für Missions- und Religionswissenschaft. 88. 2004/1.S. 84f.
  • H.G. Göckeritz, ed., R.Bultmann/F.Gogarten, Briefwechsel 1921-1967. In: Theologische Beiträge. 35. 2004. pp. 234-236.
  • Martin Buber, 'Frühe kulturkritische und philosophische Schriften 1891- 1924' Werkausgabe, Bd. I., In: ThLZ 129 (2004/6) pp. 673-676.
  • R.Stark, One True God. Historical Consequences of Monotheism. In: Zeitschrift für Missions- und Religionswissenschaft. 2004/1, p.88.
  • G.Ikechukwu Olikenyi, African Hospitality. A Model for the Communication of the Gospel in the African Cultural Context. In: Zeitschrift für Missions- und Religionswissenschaft. 2004/1. p. 88.
  • G.Wenz, Tillich im Kontext. In: ThLZ 128 (2003), pp. 312-315.
  • F.Stolz, Weltbilder der Religionen. Kultur und Natur. Diesseits und Jenseits. Kontrollierbares und Unkontrollierbares. Zürich 2001. In: Zeitschr. f. Missions- und Religionswissenschaft. 87. 2003/3. pp. 238-240.
  • D.Bonhoeffer: Éthique, 4e éd. Française. In: Revue de théologie et de philosophie. 133. 2001/4. pp. 533-535.
  • M.Korthaus, 'Was uns unbedingt angeht' - Der Glaubensbegriff in der Theologie Paul Tillichs. In: ThLZ 126 (2001). pp. 432s.
  • E.Brinkschmidt, Martin Buber und Karl Barth, Theologie zwischen Dialogik und Dialektik. In: ThLZ 126 (2001). pp. 1304s.
  • M.Oeming, Biblische Hermeneutik. Eine Einführung. Darmstadt 1998. In: Variations herméneutiques, p. 114s.
  • M.Ambrière, Au Soleil du Romantisme. Quelques voyages de l'infini. Paris 1998. In: Variations herméneutiques 2000. pp. 103s.
  • G.Dahan, L'exégèse chrétienne de la Bible en Occident médiéval. XII au XIV siécle. In: Revue de théologie et de philosophie 2000/2. pp. 92-94.
  • J.-G. Boeglin: La question de la Tradition dans la théologie catholique contemporaine. Paris 1998. In: Variations herméneutiques 10 (1999). pp. 41-42.
  • H.Kirchner: 'Wort Gottes, Schrift und Tradition. Ökumenische Studienhefte. Göttingen 1998'. In: Variations herméneutiques 10 (1999). p. 54.
  • Arthur Schopenhauer: 'L'art d'avoir toujours raison. Paris 1998. In: Variations herméneutiques 10 (1999). pp. 64-65.
  • Lohmann, J.F.: Karl Barth und der Neukantianismus. In: Theologische Revue 95 (1999/2). pp. 139-142.
  • K.Beutler and D. Horster, eds., Pädagogik und Ethik. Reclam, Stuttgart 1996. In: Der Evangelische Erzieher 49 (1997/3). pp. 365-368.
  • J.Frey, 'Drewermann und die biblische Exegese'. In: ThLZ 121 (1996/2). pp. 152s.
  • G.Lüdemann, Texte und Träume. MD Materialdienst des konfessionskundlichen Instituts Bensheim. 44 (1993/1). p. 52.