Dekan, Professur für Neues Testament

Prof. Dr. Manuel Vogel

Manuel Vogel
Prof. Dr. Manuel Vogel
Dekan, Professur für Neues Testament
Theologische Fakultät
Fürstengraben 6, Raum E001A, 108
07743 Jena
Sprechzeiten: Do 10-11 Uhr
in der vorlesungsfreien Zeit nach Vereinbarung per E-Mail
Telefon: +49 3641-9-41001
Fax: +49 3641-9-41002
E-Mail:
Lehrveranstaltungen
  • 1964 geboren in Frankfurt am Main
  • 1984-1990 Studium der Evangelischen Theologie in Erlangen, Heidelberg und Frankfurt
  • 1994-1996 Vikariat in Freising
  • 1995 Promotion
  • 1996-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institutum Judaicum Delitzschianum der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2002-2003 Assistent am Neutestamentlichen Seminar der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Münster
  • 2003-2006 Pfarrdienst (Pfarrvikariat) in Rodgau
  • 2004 Privatdozent für Neues Testament und hellenistisches Judentum in Münster
  • 2005 Privatdozent für Neues Testament und hellenistisches Judentum in Frankfurt
  • 2006-2008 Pfarrer im Hochschuldienst (Religionswissenschaft) am Fachbereich Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt und Lehrbeauftragter an der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt
  • 2008 Ruf auf die W2-Professur für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena


Interessen- und Forschungsschwerpunkte

  • Paulus
  • 2. Korintherbrief (Kommentarprojekt in der Reihe "Theologischer Handkommentar zum Neuen Testament")
  • Hellenistisches Judentum
  • Flavius Josephus
  • Kulturanthropologie des frühen Christentums
  • Antike Religionsgeschichte
  • Antike Rhetorik

Forschungsprojekt

  • Mitwirkung an der interdisziplinären Forschergruppe "Metamorphosen des Todes in Antike und Mittelalter"

 

 

Monographien

  1. Das Heil des Bundes. Bundestheologie im Frühjudentum und im frühen Christentum (TANZ 18), Tübingen 1996.
  2. [mit Folker Siegert u.a.] Flavius Josephus: Aus meinem Leben (Vita). Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Folker Siegert, Heinz Schreckenberg, Manuel Vogel und dem Josephus-Arbeitskreis des Institutum Judaicum Delitzschianum, Tübingen 2001, 2. Auflage 2011 [Anmerkungen zum deutschen Text, Orts- und Personenregister, Karten, Mitarbeit an der Übersetzung].
  3. Herodes. König der Juden - Freund der Römer (Biblische Gestalten Bd. 5), Leipzig 2002.
  4. Commentatio mortis. 2. Korinther 5,1-10 auf dem Hintergrund antiker ars moriendi (FRLANT 214), Göttingen 2006.
  5. [mit Folker Siegert u.a.] Flavius Josephus: Über die Ursprünglichkeit des Judentums (Contra Apionem). Herausgegeben von Folker Siegert und dem Josephus-Arbeitskreis des Institutum Judaicum Münster, 2 Bde., Göttingen 2008 [Anmerkungen und Exkurse zum deutschen Text, Mitarbeit an der Übersetzung].

Herausgegebene Bücher

  1. [mit Lenelotte Möller] Gaius Plinius Secundus, Naturgeschichte. Herausgegeben von Lenelotte Möller und Manuel Vogel, 2 Bde., Wiesbaden 2007.
  2. [mit Christian Weise] Plutarch, Moralia. Herausgegeben von Christian Weise und Manuel Vogel, 2 Bde., Wiesbaden 2012.

Aufsätze und Lexikonartikel

  1. Geschichtstheologie bei PsPhilo, Liber Antiquitatum Biblicarum. In: Siegert, F.; Kalms, J. U. (Hgg.), Internationales Josephus-Kolloquium Münster 1997 (MJSt 2), Münster 1998, 175-195.
  2. Josephus' Contra Apionem und der antike Antijudaismus, Bibel und Kirche 53/1998, 79-83.
  3. Vita 64-69, das Bilderverbot und die Galiläapolitik des Josephus, Journal for the Study of Judaism 30/1999, 65-79.
  4. Tempel und Tempelkult in Pseudo-Philos Liber Antiquitatum Biblicarum. In: Ego, B.; Lange, A.; Pilhofer, P.: Gemeinde ohne Tempel. Zur Substituierung des Jerusalemer Tempels und seines Kults im Alten Testament, antiken Judentum und frühen Christentum (WUNT 118), Tübingen 1999, 251-263.
  5. Bericht über eine archäologische Erkundung Galiläas auf den Spuren des Josephus. In: Leinhäupl-Wilke, A.; Lücking, S.; Wiegard, J. M. (Hgg.), Jahrbuch Biblisches Forum 1999, Münster 2000, 147-161.
  6. Warum nicht nackt? Sozialanthropologische Erwägungen zu 2. Korinther 5,3. In: von Dobbeler, A.; Erlemann, K.; Heiligenthal, R. (Hgg.), Religionsgeschichte des Neuen Testaments (FS Klaus Berger), Tübingen 2000, 447-463.
  7. [mit Helga Kaiser] Josephus ist ein Mann ohne Denkbarrieren. Manuel Vogel über das Ergründen eines antiken Autors, Judenfeindlichkeit und Übersetzungsarbeit, Welt und Umwelt der Bibel 32/2004, 52-55.
  8. Art. Flavius Josephus. In: Erlemann, K.; Noethlichs, K.-L.; Scherberich, K. (Hgg.), Neues Testament und Antike Kultur, Bd. 1, Neukirchen-Vluyn 2004, 90-93.
  9. Herodes: Kindermörder. Hintergründe einer Rollenbesetzung, Zeitschrift für Neues Testament, Heft 16, 8. Jg. 2005, 42-47.
  10. Geschichtsschreibung nach den Regeln von Lob und Tadel. Sterbeszenen bei Josephus und im Neuen Testament. In: Böttrich, C.; Herzer, J. (Hgg.), Josephus und das Neue Testament. Wechselseitige Wahrnehmungen. II. Internationales Symposium zum Corpus Judaeo-Hellenisticum 25.-28. Mai 2006, Greifswald (WUNT 209), Tübingen 2007, 535-546.
  11. Einleitung, in: Gaius Plinius Secundus, Naturgeschichte. Herausgegeben von Lenelotte Möller und Manuel Vogel, Bd. 1., Wiesbaden 2007, 8-34.
  12. Herodes: Literarische Gestalt der Bibel, Nordelbische Kirchenzeitung Ausgabe 50, 16.12.2007, 3.
  13. Einführung, in: Reinmuth, E. (Hg.), Joseph und Aseneth (SAPERE 15), Tübingen 2009, 3-31.
  14. Art. "Geheimnis. II. Neutestamentlich". In: Wischmeyer, O. (Hg.), Lexikon der Bibelhermeneutik, Berlin 2009, 198.
  15. Art. Normativität/Norm. II. Neutestamentlich. In: Wischmeyer, O. (Hg.), Lexikon der Bibelhermeneutik, Berlin 2009, 421f.
  16. Einleitung zur Kontroverse: "Kannte Johannes die Synoptiker?", Zeitschrift für Neues Testament, Heft 23, 12. Jg. 2009, 46.
  17. Ob Tugend lehrbar sei. Stimmen und Gegenstimmen im hellenistischen Judentum mit einem Ausblick auf Paulus, In: Horn, F. W.; Zimmermann, R. (Hgg.), Jenseits von Indikativ und Imperativ. Kontexte und Normen neutestamentlicher Ethik, Bd. I (WUNT 238), Tübingen 2009, 159-176.
  18. Traumdarstellungen bei Josephus und Lukas, in: Frey, J.; Rothschild, C.K.; Schröter, J. (Hgg.), Die Apostelgeschichte im Kontext antiker und frühchristlicher Historiographie, (BZNW 162), Berlin 2009, 130-156.
  19. Einleitung zur Kontroverse: "Ist die Christologie die Grundlage der Pneumatologie des lukanischen Doppelwerkes?", Zeitschrift für Neues Testament Heft 25, 13. Jg. 2010, 66.
  20. Die Kreterpolemik des Titusbriefes und die antike Ethnographie, Zeitschrift für die Neutestamentliche Wissenschaft 101/2010, 252-266.
  21. Herodes der Große (73-4 vC) und seine Dynastie, in: Schefzyk, J.; Zwickel, W. (Hgg.), Judäa und Jerusalem. Leben in römischer Zeit, Stuttgart 2010, 53-63.
  22. Einleitung zur Kontroverse: "Verlangen die Schriften des Neuen Testaments danach, den Kanon des Alten Testaments an der LXX auszurichten?" Zeitschrift für Neues Testament, Heft 26, 13. Jg. 2010, 50.
  23. Tales of War by Josephus, Bellum Judaicum. In: Liesen, J.; Beentjes, P.C. (Hgg.), Visions of Peace and Tales of War (Deuterocanonical and Cognate Literature Yearbook 2010), Berlin 2010, 335-352.
  24. Israel inmitten seiner Geschichte als Mitte der Geschichte nach dem Liber Antiquitatum Biblicarum, in: Mell, U. (Hg.), Der eine Gott und die Geschichte der Völker. Studien zu Inklusion und Exklusion im biblischen Monotheismus (Biblisch-theologische Studien 123), Neukirchen-Vluyn 2011, 53-78.
  25. Theologien des Kreuzes, Theologische Literaturzeitung 136/2011, 723-738.
  26. "Seine Briefe sind gewichtig und gewaltig" (2 Kor 10,10). Polemik im 2. Korintherbrief, in: Wischmeyer, O.; Scornaienchi, L. (Hgg.), Polemik in der frühchristlichen Literatur. Texte und Kontexte (BZNW 170), Berlin 2011, 183-208.
  27. Das Böse ist böse genug, Zeitschrift für Neues Testament, Heft 28, 14. Jg. 2011, 47-55.
  28. Der Hebräerbrief als ständiger Gast im Haus der Kirche, Zeitschrift für Neues Testament, Heft 29, 15. Jg. 2012, 46-52.
  29. Einleitung zur Kontroverse: "Kann das Neue Testament Grundlage einer zeitgemäßen Sexualethik sein?", Zeitschrift für Neues Testament, Heft 30, 15. Jg. 2012, 45.
  30. A talk to be continued: A Minsk group report, in: Karakolis, C.; Niebuhr, K.-W., Rogalsky, S. (Hgg.), Gospel images of Jesus Christ in church tradition and in biblical scholarship. Fifth International East-West Symposium of New Testament Scholars. Minsk, September 2nd to 9th 2010 (WUNT 288), Tübingen 2012, 413-419.
  31. Einleitung zur Kontroverse "Ist eine politische Auslegung des Neuen Testaments legitim?", Zeitschrift für Neues Testament, Heft 31, 16. Jg. 2013, 40.
  32. Hellenistisch-jüdische Theologie, in: Horn, F.W. (Hg.), Paulus-Handbuch, Tübingen 2013, 491-497.
  33. Leiblichkeit - Schriftbezug - Narrativität. Die Auferweckung Jesu als Handeln Gottes in der Geschichte (erscheint 2013)
  34. Modelle jüdischer Identitätsbildung in hellenistisch-römischer Zeit
    (erscheint 2013)
  35. Jesusgemeinden und Täufergruppen zwischen Abgrenzung und Wertschätzung - eine Skizze (erscheint 2013)

Rezensionen

  1. Josephus-Studien. Untersuchungen zu Josephus, dem antiken Judentum und dem Neuen Testament (FS O. Michel), Herausgegeben von Otto Betz, Klaus Haacker und Martin Hengel, Göttingen 1974, in: BiKi 53/1998, 92-96
  2. Bernd Schröder, Die »väterlichen Gesetze«. Flavius Josephus als Vermittler von Halachah an Griechen und Römer (TSAJ 53), Tübingen 1996, in: BiKi 53/1998, 100-101
  3. Christine Gerber, Ein Bild des Judentums für Nichtjuden von Flavius Josephus. Untersuchungen zu seiner Schrift »Contra Apionem« (AGAJU 40), Leiden 1997, in: BiKi 53/1998.
  4. Paul Spilsbury, The Image of the Jew in Flavius Josephus' Paraphrase of the Bible (TSAJ 69), Tübingen 1998, JAC 42/1999, in: 196-189
  5. Rikki E. Watts, Isaiah's New Exodus and Mark (WUNT 2.88), Tübingen 1997, in: ThLZ 124/1999, 1022-1024
  6. János Bolyki, Jesu Tischgemeinschaften (WUNT 2.96), Tübingen 1998, in: ThLZ 125/2000, 891-893
  7. Gudrun Guttenberger Ortwein, Status und Statusverzicht im Neuen Testament und seiner Umwelt (NTOA 39), Freiburg (Schweiz)/Göttingen 1999, in: ThLZ 125/2000, 1156-1159
  8. Louis H. Feldman, Josephus's Interpretation of the Bible (Hellenistic Culture and Socitety 27). Berkeley-Los Angeles-London 1998, in: ThLZ 26/2001, 38-40
  9. Louis H. Feldman, Studies in Josephus' Rewritten Bible (JSJ Suppl. Ser. 58). Leiden-Boston-Köln 1998, in: ThLZ 26/2001, 38-40
  10. Walter Gross, Zukunft für Israel. Alttestamentliche Bundeskonzepte und die aktuelle Debatte um den Neuen Bund (SBS 176), Stuttgart 1998, in: ThRv 97/2001, 114-116
  11. Peter Schäfer (Hrsg.), The Bar Kokhba War Reconsidered. New Perspectives on the Second Jewish Revolt Against Rome (TSAJ 100), Tübingen 2003, in: ThLZ 130/2005, 929-931
  12. Frederik Lindgård, Paul's Line of Thought in 2 Corinthians 4:16-5:10 (WUNT 2.189), Tübingen 2005, in: ThLZ 131/2006, 378f
  13. Sammelrezension: (1) Bruce Chilton, Rabbi Paul. An intellectual Biography. New York: Doubleday 2004 (2) Eckart Reinmuth, Paulus. Gott neu denken. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2004. 260 S. = Biblische Gestalten, 9. (3) Udo Schnelle, Paulus. Leben und Denken. Berlin-New York: DeGruyter 2003, in: ThLZ 131/2006, 33-38
  14. Hans-Josef Klauck, Apokryphe Apostelakten, Stuttgart 2005, in: ZNT Heft 18 9/2006, 64-66
  15. Sammelrezension: (1) Linda-Marie Günther, Herodes der Große, Darmstadt 2005 (2) Ehud Netzer, The Architecture of Herod, the Great Builder, Tübingen 2007, in: ThLZ 132/2007, 918-921
  16. Morten H. Jensen, Herod Antipas in Galilee (WUNT 2.215), Tübingen 2006, in: BZ 52/2008, 151-153
  17. Barclay, J. M. G.: Flavius Josephus. Translation and Commentary, Volume 10: Against Apion, Leiden - Boston 2007, in: JAC 51/2008, 199f.
  18. Blanton, IV, Thomas R.: Constructing a New Covenant. Discursive Strategies in the Damascus Covenant and Second Corinthians (WUNT 2.233), Tübingen 2007, in: ThLZ 135/2010, 172-174
  19. Alkier, Stefan: Die Realität der Auferweckung in, nach und mit den Schriften des Neuen Testaments. Tübingen 2009. XIII, 281 S. 8° = Neutestamentliche Entwürfe zur Theologie 12. Kart. € 59,-. ISBN 978-3-7720-8227-6. in: ThLZ 135/2010, 309-312
  20. Mason, Steve: Flavius Josephus. Translation and Commentary, Vol. 1b: Judean War 2, Leiden: Brill, 2008. Pp. xx + 522. Hardcover. $269.00. ISBN 9004169342., in: JSJ 41/2010, 411f.
  21. Knut Backhaus, Der Hebräerbrief (Regensburger Neues Testament), Regensburg 2009, in: Zeitschrift für Neues Testament, Heft 29, 15. Jg. 2012, 69f.
  22. C. Kavin Rowe, World Upside Down. Reading Acts in the Greco-Roman Age, Oxford 2009, in: Zeitschrift für Neues Testament, Heft 31, 16. Jg. 2013, 65f.

Übersetzungen (Auswahl)

  1. Monographie: Steve Mason, Josephus and the New Testament, Peabody 1992. Erschienen unter dem Titel Flavius Josephus und das Neue Testament. Aus dem Amerikanischen von Manuel Vogel (UTB 2130), Tübingen 2000
  2. Aufsatz: Steve Mason, Aufstandsführer, Kriegsgefangener, Geschichtsschreiber: Der jüdische Historiograph Flavius Josephus und seine Bedeutung für das Verständnis des Neuen Testaments, Zeitschrift für Neues Testament 3/2000, 6. Heft, 11-21
  3. Aufsatz: Pieter W. van der Horst, Die Prophetengräber im antiken Judentum (Franz-Delitzsch-Vorlesung 2000), Franz-Delitzsch-Vorlesung 2000, Münster 2001
  4. Übersetzung weiterer englischsprachiger Aufsätze vorwiegend für die Zeitschrift für Neues Testament

Mitgliedschaften

  • Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie (WGTh)
  • Studiorum Novi Testamenti Societas (SNTS)
  • Josephus-Seminar der Society of Biblical Literature (bis 1999)
  • Franz-Delitzsch-Gesellschaft

Herausgebertätigkeit

  • Geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift für Neues Testament. Das Neue Testament in Universität, Kirche, Schule und Gesellschaft, Tübingen 1. Jahrgang 1998 (seit 2009)

ZNT_Logo

  • Mitherausgeber des Wissenschaftlichen Bibellexikons (WiBiLex) der Deutschen Bibelgesellschaft
  • Erster Vorsitzender der Franz-Delitzsch-Gesellschaft

Akademische Selbstverwaltung

  • 4/2010-3/2013 Prodekan der Theologischen Fakultät