Lehrstuhl für Neues Testament

PD Dr. Klaus Scholtissek

Platzhalter
PD Dr. Klaus Scholtissek
Privatdozent Neues Testament
Theologische Fakultät
Fürstengraben 6
07743 Jena
E-Mail:
Lehrveranstaltungen
  • 1962 geboren in Kelkheim / Taunus; verheiratet, 2 Kinder 
  • 1972-1981 Gymnasium / Allgemeine Hochschulreife, Haltern / Westfalen
  • 1981-1986 Studium der Katholischen Theologie an den Universitäten Münster und Freiburg
  • 1986-1990 Promotion an der Universität Münster
  • 1991-1994 Gemeindearbeit in Warendorf/Westfalen
  • 1996-2000 Lehrauftrag an der Universität Köln
  • 1999-2000 Lehrauftrag an der Phil.-Theologischen Hochschule St. Georgen/Frankfurt a.M.
  • 1999-2004 Privatdozentur an der Universität Würzburg
  • 2000-2004 Studiendekan des Theologischen Studienjahres in Jerusalem
  • 2001-2004 Gastprofessur der Benediktinerhochschule St. Anselmo in Rom
  • 2003-2004 Lehrstuhlvertretung an der Universität Koblenz-Landau
  • 2004 Ausscheiden aus dem Priesteramt
  • 2005-2007 Berater für Change Management in Non-Profit-Organisationen bei IFOK GmbH, Bensheim
  • ab 2008 Vorstand Michaelisstift Gefell und Evangelische Stiftung Christopherushof, Bad Lobenstein
  • Juni 2009 Ordination durch Landesbischof Dr. Chr. Kähler
  • ab Januar 2010 Geschäftsführer der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH
  • ab 2010 Führungsaufgaben in der Diakonie Mitteldeutschland (u.a. Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Dienstgeberverbandes der Diakonie Mitteldeutschland)
  • Januar 2012 Ernennung zum Privatdozent an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität im Fach Neues Testament (Umhabilitation)

I. Monographien

  1. Die Vollmacht Jesu. Traditions- und redaktionsgeschichtliche Analysen zu einem Leitmotiv markinischer Christologie (NTA.NF 25), Münster 1992, 340 S.
  2. Vollmacht im Alten Testament und Judentum. Begriffs- und motivgeschichtliche Studien zu einem bibeltheologischem Thema (mit einem Ausblick auf das Neue Testament) (PaThSt 24), Paderborn 1993, 186 S.
  3. In ihm sein und bleiben. Die Sprache der Immanenz in den johanneischen Schriften (HBS 21), Freiburg i. Br. 2000, 436 S.
  4. H.-J. Fabry - K. Scholtissek, Der Messias (NEB Themen. Perspektiven des Alten und Neuen Testaments 5; hg. v. Ch. Dohmen - Th. Söding), Würzburg 2002, 124 S.

II. Aufsätze

  1. Nachfolge und Autorität nach dem Markusevangelium: TThZ 100 (1991) 56-74
  2. "Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel herab gekommen ist" (Joh 6,51). Mit Johannes das Evangelium entdecken (1+2), in: BiLi 68 (1995) 45-49.111-114
  3. "Könnt ihr die Zeichen der Zeit deuten?" (vgl. Lk 12,56). Christologie und Kairologie im lukanischen Doppelwerk: ThGl 85 (1995) 195-223
  4. "Rabbi, wo wohnst du?" (Joh 1,38). Die mystagogische Christologie des Johannesevangeliums (am Beispiel der Jüngerberufungen 1,35-51). Mit Johannes das Evangelium entdecken (3+4), in: BiLi 68 (1995) 223-231
  5. Mystagogische Christologie im Johannesevangelium? Eine Spurensuche, in: GuL 68 (1995) 412-426
  6. Der Sohn Gottes für das Reich Gottes. Zur Verbindung von Christologie und Eschatologie bei Markus, in: Der Evangelist als Theologe. Studien zum Markusevangelium (SBS 163), hg. v. Th. Söding, Stuttgart 1995, 63-90
  7. Ursprünge und Prozesse der Jesusüberlieferung. Wegmarken der neueren Forschungsgeschichte, in: Schrift und Tradition. FS J. Ernst, hg. v. K. Backhaus - F. G. Untergaßmair, Paderborn 1996, 175-198
  8. Kinder Gottes und Freunde Jesu. Beobachtungen zur johanneischen Ekklesiologie, in: Ekklesiologie des Neuen Testaments. FS K. Kertelge, hg. v. R. Kampling - Th. Söding, Freiburg i. Br. 1996, 184-211
  9. "Er ist nicht ein Gott der Toten, sondern der Lebenden" (Mk 12,27). Grundzüge der markinischen Theo-logie, in: Der lebendige Gott. Studien zur Theologie des Neuen Testaments. FS W. Thüsing (NTA.NF 31), hg. v. Th. Söding, Münster 1996, 71-100
  10. Das Herrenmahl im Spiegel der neueren exegetischen Forschung, in: BiLi 70 (1997) 39-44
  11. "Mitten unter euch steht der, den ihr nicht kennt" (Joh 1,26). Die Messias-Regel des Täufers als johanneische Sinnlinie - aufgezeigt am Beispiel der relecture der Jüngerberufungen in der Begegnung zwischen Maria von Magdala und Jesus, in: MThZ 48 (1997) 103-121
  12. Relecture - zu einem neu entdeckten Programmwort der Schriftauslegung (mit Blick auf das Johannesevangelium): in: BiLi 70 (1997) 309-315
  13. "Rabbi, wo wohnst du?" Jesus suchen und finden im Johannesevangelium und heute, in: LUPE (3/1997) 5-15
  14. Ironie und Rollenwechsel im Johannesevangelium, in: ZNW 89 (1998) 235-255
  15. Johannine Studies. Surveying recent research with special regard to German contributions, in: Currents in Research. Biblical Studies 6 (1998) 227-259 * erweiterte deutsche Version = Nr. 17
  16. Antijudaismus im Johannesevangelium? Ein Gesprächsbeitrag, in: "Nun steht aber diese Sache im Evangelium ..." Zur Frage nach den Anfängen des christlichen Antijudaismus, hg. v. R. Kampling, Paderborn 1999, 151-181 * 2. Auflage 2003
  17. Neue Wege der Johannesauslegung. Ein Forschungsbericht I, in: ThGl 89 (1999) 263-295 * gekürzte englische Version = Nr. 15
  18. Johannes auslegen I. Forschungsgeschichtliche und methodische Reflexionen, in: SNTU 24 (1999) 35-84
  19. "Er kam in sein Eigentum - und die Eigenen nahmen ihn nicht auf" (Joh 1,11). Jesus - Mittler und Ort rettender vita communis in Gott nach dem Johannesevangelium, in: GuL 72 (1999) 436-451
  20. Paulus als Lehrer. Zur Frage nach den Anfängen der Paulus-Schule, in: Christologie in der Paulus-Schule. Zur Rezeptionsgeschichte des paulinischen Evangeliums (SBS 181), hg. v. K. Scholtissek, Stuttgart 1999, 11-36
  21. Abschied und neue Gegenwart. Exegetische und theologische Reflexionen zur johanneischen Abschiedsrede Joh 13,31-17,26, in: EThL 75 (1999) 332-358
  22. Relecture und réécriture: Neue Paradigmen zu Methode und Inhalt der Johannesauslegung aufgewiesen am Prolog 1,1-18 und der ersten Abschiedsrede 13,31-14,31, in: ThPh 75 (2000) 1-29
  23. "Geboren aus einer Frau, geboren unter das Gesetz" (Gal 4,4). Die christologisch- soteriologische Bedeutung des irdischen Jesus bei Paulus, in: Paulinische Christologie. FS H. Hübner, hg. v. U. Schnelle - Th. Söding unter Mitarbeit von M. Labahn, Göttingen 2000, 194-219
  24. "Ihr seid ein Brief Christi" (2 Kor 3,3). Zu einer ekklesiologischen Metapher bei Paulus, in: BZ 44 (2000) 183-205
  25. Das hohepriesterliche Gebet Jesu. Exegetisch-theologische Beobachtungen zu Joh 17,1-26, in: TThZ 109 (2000) 199-218
  26. Johannes auslegen II. Methodische, hermeneutische und einleitungswissenschaftliche Reflexionen, in: SNTU 25 (2000) 98-140
  27. Neue Wege der Johannesauslegung. Ein Forschungsbericht II, in: ThGl 91 (2001) 109-133 * gekürzte englische Version = Nr. 32
  28. Eine Renaissance des Evangeliums nach Johannes. Aktuelle Perspektiven der exegetischen Forschung, in: ThRv 97 (2001) 267-288
  29. Die Brotrede Jesu in Joh 6,1-71. Exegetische Beobachtungen zu ihrem johanneischen Profil, in: ZKTh 123 (2001) 35-55
  30. "Mitteilhaber der Bedrängnis, der Königsherrschaft und der Ausdauer in Jesus" (Offb 1,9). Partizipatorische Ethik in der Offenbarung des Johannes, in K. Backhaus (Hg.), Theologie als Vision. Studien zur Johannesoffenbarung (SBS 191), Stuttgart 2001, 172-207
  31. Zwischen Buchstabe und Geist. Impulse der Johannesinterpretation Erik Petersons, in: Vom Ende der Zeit - Geschichtstheologie und Eschatologie bei Erik Peterson. Symposion Mainz 2000 (Religion, Kirche, Gesellschaft. Fundamentaltheologische Studien 16), hg. v. B. Nichtweiß, Münster 2001, 101-121
  32. Johannine Studies II. Surveying recent research with special regard to German contributions, in: Currents in Research. Biblical Studies 9 (2001) 277-305 * erweiterte deutsche Version: = Nr. 27
  33. Mystik im Johannesevangelium? Beobachtungen zu einer umstrittenen Fragestellung, in: J. Eckert - M. Schmidl - H. Steichele (Hg.), Pneuma und Gemeinde. Christsein in der Tradition des Paulus und Johannes. FS J. Hainz, Düsseldorf 2001, 295-324
  34. "Rabbi, wo wohnst du?" Zur Theologie der Immanenz-Aussagen im Johannesevangelium, in: BiLi 74 (2001) 240-253
  35. Biblische Bücherschau: Abendmahl (Sammelrezension), in: BiKi 57 (2002) 50-53
  36. Mystik im Neuen Testament? Exegetisch-theologische Bausteine (I-II), in: GuL 75 (2002) 281-292.363-382
  37. Johannes auslegen III. Ein Forschungsbericht, in: SNTU 27 (2002) 117-153
  38. "Augen habt ihr und seht nicht, und Ohren habt ihr und hört nicht?" (Mk 8,18). Lernprozesse der Jünger Jesu im Markusevangelium, in: Forschungen zum Neuen Testament und seiner Umwelt. FS A. Fuchs (Linzer Philosophisch-Theologische Beiträge 7), hg. v. Chr. Niemand, Frankfurt a. M. - Bern 2002, 191-222
  39. Von Galiläa nach Jerusalem und zurück. Zur theologischen Topographie im Markusevangelium, in: Oleum laetitiae. FS B. Schwank (JThF 5), hg. v. A. Haendler-Kläsener - G. Brüske, Münster 2003, 56-77
  40. Gottes dunkle Seiten? Neutestamentliche Notizen wider die Verharmlosung der Gottesrede, in: INFO (Informationen für Religuionslehrerinnen und Religionslehrer Bistum Limburg) 32 (2/2003) 84-91
  41. "Die unauflösbare Schrift" (Joh 10,35). Zur Auslegung und Theologie der Schrift Israels im Johannesevangelium, in: Th. Söding (Hg.), Das Johannesevangelium - Mitte oder Rand des Kanons? Neue Standortbestimmungen (QD 203), Freiburg 2003, 146-177
  42. Einführung in die Johannesvorlesung Erik Petersons, in: Erik Peterson, Johannesevangelium und Kanonstudien (Ausgewählte Schriften 3), hg. v. B. Nichtweiß unter Mitarbeit von K. Anglet und K. Scholtissek, Würzburg 2003, XXXVII-LIV
  43. Eine Bibliothek in einem Buch. Die Vielstimmigkeit der Bibel: in: Th. Söding (Hg.), Wege in die Bibel. Zwölf Experten erschliessen neue Zugänge, Münster 2003, 45-56
  44. "Geschrieben in diesem Buch" (Joh 20,30). Beobachtungen zum kanonischen Anspruch des Johannesevangeliums, in: Israel und seine Heilstraditionen im Johannesevangelium. Festgabe für Johannes Beutler, hg. v. M. Labahn - A. Strotmann - K. Scholtissek, Paderborn 2004, 207-226
  45. Zwischentexte - Lieder im Neuen Testament, in: BiLi 77 (2004) 27-34
  46. Jesus, der Christus, im Zeugnis des Neue Testaments. Wegmarken einer sprachlichen und hermeneutischen Pionierarbeit, in: zur debatte. Themen der Katholischen Akademie in Bayern 34 (2004) 17-19
  47. The Gospel of John in Recent Research, in: The Face of New Testament Studies. A Survey of recent Research, ed. by. S. McKnight - G. R. Osborne, Grand Rapids 2004, 444-472
  48. Die relecture des Johannesevangeliums im 1. Johannesbrief, in: BiKi 59 (2004) 152-156
  49. Johannes auslegen IV. Ein Forschungsbericht, in: SNTU 29 (2004) 67-118
  50. Die hellenistische Freundschaftsethik und das Johannesevangelium, in: J. Frey - U. Schnelle, Kontexte des Johannesevangeliums. Das vierte Evangelium in religions- und traditionsgeschichtlicher Perspektive (WUNT ), Tübingen 2004,
  51. Den Unsichtbaren vor Augen (Hebr 11,27). Die Ecclesia ab Abel im Israelkapitel des Hebräerbriefes. in: Kampling, Rainer (Hg.), Ausharren in der Verheißung. Studien zum Hebräerbrief. (Stuttgarter Bibelstudien 204). Stuttgart: Verlag Katholisches Bibelwerk 2005, 135 - 164
  52. "Ich und der Vater, wir sind eins" (Joh 10,30). Zum theologischen Potential und zur hermeneutischen Kompetenz der johanneischen Christologie, in: G. Van Belle - J. G. van der Watt - P. Maritz (Ed.), Theology and Christology in the Fourth Gospel (BEThL 184), Leuven 2005, 315-345
  53. Mündiger Glaube. Zur Architektur und Pragmatik johanneischer Begegnungsgeschichten (Joh 5 und Joh 9), in: Paulus und Johannes. Exegetische Studien zur paulinischen und johanneische Theologie und Lteratur. FS J. Becker, hg. von U. Mell - D. Sänger (WUNT 198), Tübingen 2006, 75-105
  54. "Grunderzählung" des Heils. Zum aktuellen Stand der Markusforschung: ThLZ (2005)
  55. Jesus, der Christus, im Zeugnis des Neuen Testaments - Wegmarken einer sprachlichen und hermeneutischen Pionierarbeit, in: SNTU.A 31 (2006) 89 -126
  56. K. Scholtissek, Neutestamentliche Grundlagen der Diakonie, in: Armut und Armenfürsorge. Protestantische Perspektiven (Kultur und Bildung Band 5), hg. v. R. Koerrenz - B. Bunk, Paderborn 2014, 33-47.
  57. Ein "hohes Bild" vom Menschen. Herders Impulse für die Diakonie heute, in: DWI-Jahrbuch 2013, 47-59
  58. „Ein Beispiel habe ich Euch gegeben …“ (Joh 15,13). Die Diakonie Jesu und die Diakonie der Christen in der johanneischen Fußwaschungserzählung als Konterkarierung römischer Alltagskultur, in: People under Power. Early Jewish and Christian Responses to the Roman Empire (Early Christianity in the Roman World 1), ed. by M. Labahn - O. Lehtipuu, Amsterdam 2015, 159-184

 

III. Artikel

  1. "Gnade. NT", in: NBL 1 (1991) 859-867
  2. "Güte. NT", in: NBL 1 (1991) 960-963
  3. "Heilserwartung. NT", in: NBL 6. Lfg. (1991) 101-104
  4. "Autorität II. Biblisch", in: LThK3 1 (1993) 1299f
  5. "Bauer, Walter", in: LThK3 2 (1994) 87
  6. O. Knoch - K. Scholtissek: "Bibel (einleitungswissenschaftlich) VI. Bibelausgaben, a. Gesamtbibel 2. Altes Testament 3. Neues Testament", in: LThK3 2 (1994) 371-375
  7. O. Knoch - K. Scholtissek: "Bibel (einleitungswissenschaftlich) VIII. Bibelübersetzungen, a. Die alten Übersetzungen des AT und NT", in: LThK3 2 (1994) 382-385
  8. O. Knoch - K. Scholtissek: "Bibel (einleitungswissenschaftlich) VIII. Bibelübersetzungen Mittelalterliche und neuzeitliche europäische Übersetzungen", in: LThK3 2 (1994) 388-396
  9. "Bibelkommentare", in: LThK3 2 (1994) 405f
  10. "Bibelwissenschaftliche Hilfsmittel I. Gegenstand und Geschichte II. Grammatiken III.; a. Bibelkonkordanzen IV. Synopsen V. Bibellexika, in: LThK3 2 (1994) 409-413
  11. "Deißmann, Adolf", in: LThK3 3 (1995) 62
  12. "Dodd, Charles Harold", in: LThK3 3 (1995) 282
  13. "Erbauung I. Im Verständnis der Schrift", in: LThK3 3 (1995) 738f
  14. "Gottesdienst II.2. Biblisch - Neues Testament", in: LThK3 4 (1995) 890f
  15. "Handauflegung II. Im Neuen Testament", in: LThK3 4 (1995) 1170f
  16. "Isaak II. Neues Testament", in: LThK3 5 (1996) 605f
  17. "Josef, biblische Personen 4. Josef Barsabbas", in: LThK3 5 (1996) 1004
  18. "Jota", in: LThK3 5 (1996) 1017
  19. "Kairos I. Biblisch-theologisch", in: LThK3 5 (1996) 1129f
  20. "Aufnahme", in: MThW (1997) 34-36
  21. "Gehorsam, Hören", in: MThW (1997) 147-149
  22. "gut, Güte", in: MThW (1997) 180-183
  23. "Macht, Vollmacht", in: MThW (1997) 261-263
  24. "Nachfolge", in: MThW (1997) 272-274
  25. "Nikodemus": LThK3 7 (1998) 844
  26. "Sendung. I. Biblisch-theologisch", in: LThk3 9 (2000) 456-458
  27. "Simeon. Biblische Personen: 3) Simeon, frommer Israelit", in: LThK3 9 (2000) 591f
  28. "Simon, biblische Personen 3) Simon der Zelot", in: LThK3 9 (2000) 597
  29. "Simon, biblische Personen 5) Simon v. Kyrene", in: LThK3 9 (2000) 598
  30. "Simon, biblische Personen 6) Simon Magus", in: LThK3 9 (2000) 598f
  31. "Spiritus Paraclitus" (Enz. Papst Benedikt XV. 1920), in: LThK3 9 (2000) 862
  32. "Stadt. II. Biblisch", in: LThK3 9 (2000) 914f
  33. "Stammbaum Jesu I. Biblisch-theologisch", in: LThK3 9 (2000) 921
  34. "Tetrarch", in: LThK3 9 (2000) 1359
  35. "Vollmacht, I. Biblisch-theologisch", in: LThK3 10 (2001) 878f
  36. "Weihesakrament, I. Biblischer Befund", in: LThK3 10 (2001) 1006f
  37. "Wundmale Christi, I. Neues Testament", in: LThK3 10 (2001) 1320f
  38. "Tempelsteuer": NBL 3 (2001) 812f
  39. "Gottesvorstellungen. NT": HGANT (2006) (22009) 29-32
  40. "Angesicht/Schauen. NT": HGANT (2006) (22009) 94f
  41. "Bild/erverbot. NT: HGANT (2006) (22009) 117f; (42015) 122f
  42. "Bund. NT": HGANT (2006) (22009) 124-126; (42015) 130f
  43. "Eigenschaften Gottes (Gerechtigkeit, Güte, Treue (Wahrheit), Barmherzigkeit/Erbarmen, Reue, Eifer, Rache, Zorn). NT":' HGANT (2006) (22009) 143-145; (42015) 149-151
  44. "Geist (Feuer). NT" HGANT (2006) (22009) 206f; (42015) 218f 
  45. "Gnade. NT": HGANT (2006) (22009) 223-225; (42015) 238-240
  46. "Götze. NT": HGANT (2006) (22009) 228f; (42015) 243f
  47. "Gottesbilder (Hirte, König, Richter, Sohn, Vater). NT": HGANT (2006) (22009) 230f; (42015) 245f
  48. "Gottesknecht. NT": HGANT (2006) (22009) 232f; (42015) 247f
  49. "Gottesnamen. NT": HGANT (2006) (22009) 234f; (42015) 249f
  50. "Herrlichkeit. NT": HGANT (2006) (22009) 247f; (42015) 263f
  51. "Herrschaft/Königsherrschaft/Reich Gottes. NT": HGANT (2006) (22009) 249f; (42015) 265f
  52. "Macht-Ohnmacht-Vollmacht. NT": HGANT (2006) (22009) 312f; (42015) 330f
  53. "Schöpfung. NT": HGANT (2006) (22009) 361f; (42015) 386f
  54. "Segen-Fluch. NT": HGANT (2006) (22009) 366f; (42015) 392
  55. „Feuer. NT“: HGANT 42015, 194f
  56. „Monotheismus. NT“: HGANT 42015, 342-344
  57. „Theophanie“. NT“: HGANT 42015, 418f

 

IV. Herausgeber

IV.1 Einzelbände
  1. Heinz Schürmann, Jesus - Gestalt und Geheimnis. Gesammelte Beiträge, Paderborn 1994, 456 S.
  2. Heinz Schürmann, Im Knechtsdienst Christi. Zur weltpriesterlichen Existenz, Paderborn 1998, 419 S.
  3. Christologie in der Paulus-Schule. Zur Rezeptionsgeschichte des paulinischen Evangeliums (SBS 181), Stuttgart 1999, 192 S.
  4. M. Labahn - K. Scholtissek - A. Strotmann (Hg.), Israel und seine Heilstraditionen im vierten Evangelium. Festgabe für J. Beutler SJ zum 70. Geburtstag, Paderborn 2004, 427 S.

 

IV.2 Reihen

Jerusalemer Theologisches Forum (JThF)

JThF 4 Verstehen an der Grenze. Beiträge zur Hermeneutik interkultureller und
interreligiöser Komunikation (JThF 4), hg. v. Michael Bongardt -
R. Kampling - M. Wörner, Münster 2003
JThF 5 Oleum Laetitiae. FS Benedikt Schwank (JThF 5), hg. v. A. Haendler-
Kläsener - G. Brüske, Münster 2003
JThF 6 Martin Metzger, Vorderorientalische Ikonigraphie und Altes Testament.
Gesammelte Aufsätze (JThF 6), Münster 2004
JThF 7 Achim Budde, Die ägyptische Basilios-Anaphora. Text - Kommentar -
Geschichte, Münster 2004

 

Stuttgarter Biblische Aufsatzbände (SBAB)

SBAB 35 P. Fiedler, Studien zur biblischen Grundlegung des christlich-jüdischen Verältnisses, Stuittgart 2005
SBAB 36 A. Schenker, Studien zu Propheten und Religionsgeschichte, Stuttgart 2003
SBAB 37 H. Frankemölle, Studien zum jüdischen Kontext neutestamentlicher
Theologien, Stuttgart 2005
SBAB 38 N. Lohfink, Studien zum Deuteronomium V, Stuttgart 2005
SBAB 39 C.-P. März, Studien zum Hebräerbrief, Stuttgart 2005

V. Editionen

  1. Erik Peterson, Johannesevangelium und Kanonstudien (Ausgewählte Schriften 3), hg. v. B. Nichtweiß unter Mitarbeit von K. Anglet und K. Scholtissek, Würzburg 2003, LIV u. 355 S.

 

VI. Kleine Beiträge - Schriftauslegungen - Predigten - Nachrufe - Berichte

  1. K. Scholtissek - K. Kertelge, 44th General Meeting der Studiorum Novi Testamenti Societas vom 24.-28. Juli 1989 in Dublin, in: BZ 34 (1990) 151-153
  2. Bibeltheologische Vorüberlegungen (zu Röm 8,22-27), in: O. Knoch - E. Schulz (Hg.), Unsere Hoffnung - Gottes Wort. Die neutestamentlichen Lesungen der Sonn- und Festtage. Auslegung und Verkündigung. Lesejahr C, Frankfurt 1991, 360-364
  3. [Kleiner Beitrag] Ein Wort von Ihm hat unser Leben verändert. Der "geheilte Sohn" erzählt seine Glaubensgeschichte (Joh 4,46-54), in: Bibel heute 32 (1996) 172f
  4. [Predigt] Gottes Liebe stiftet Gemeinschaft und Identität, in: G. Fuchs - J. Werbick (Hg.), Der dreieinige Gott. Predigten mit Hintergrund (Edition: Der Prediger und Katechet), Donauwörth 1999, 96-102
  5. Ein Vater, der Mit-Liebende sucht. Beobachtungen zum johanneischen Gottesbild, in: das prisma. Beiträge zu Pastoral, Katechese & Theologie 11 (1999) 25-31; 5a. Nachdruck in: Ökumene - Wohin? (Anthologie für Religion 2), hg. v. O. Roland, Mannheim (AZUR Verlag) 2003, 250-263
  6. [Predigt] "Der Hüter Israels schläft und schlummert nicht - Gottes Weggeleit im Leben und im Tod" (Psalm 121), in: Sammle meine Tränen in einem Krug. Predigten und Meditationen zu Psalmen für Begräbnisfeiern (Feiern mit der Bibel 10), hg. v. B. Kowalski, Stuttgart 2000, 73-76
  7. War das Grab Jesu leer? Geistliches Wort am Ostersonntag, den 23.4.2000 in WDR 5 (Textheft)
  8. Einleitungsfragen zu den vier Evangelien; Das eine Evangelium und die vier Evangelien, in: EuBit - Europäischer Bibelkurs interaktiv, CD-Rom, Volume I: Die Evangelien, Katholisches Bibelwerk Stuttgart 2000
  9. Gottes Wort und Gottes Welt. Monotheistischer Glaube in säkularen und religiösen Kontexten. Einführung in das Rahmenthema des Studienjahres, in: Vorlesungsverzeichnis des 29. Theologischen Studienjahres Jerusalem 2001-2002, 4-15
  10. "Herausgefordert durch die Eskalation der Gewalt im Nahen Osten. Zur aktuellen Situation des Theologischen Studienjahres", in: CARDO 1 (2002) 21-24
  11. [Besprechung] Das Neue Testament und die nichtkanonischen Schriften des frühen Christentums. Beobachtungen zu einer Sammlung und Neuübersetzung von Klaus Berger und Christiane Nord, in: BiLi 75 (2002) 287-290
  12. [In memoriam] Zum Tod von Prof. Dr. Dr. h.c. Rudolf Schnackenburg, in: BiLi 75 (2002) 306f
  13. [In memoriam] Zion - Ort der Begegnung. Zum Tod von Pater Dr. Dr. h.c. Laurentius Klein OSB, in: FrRu 10 (2003) 76f
  14. 30 Jahre Theologisches Studienjahr Jerusalem, in: FrRu 10 (2003) 156f
  15. Lesebücher im Lebensbuch. Eine ganze Bibliothek in einem einzigen Buch (Artikelserie: Suchen. Und Finden. Das Jahr der Bibel 2003), in: Kirche und Leben vom 23. März 2003, M 3
  16. Spurensuche im Heiligen Land. In Jerusalem startet im August 2003 ein Lehrgang für deutschsprachige Theologiestudenten; in: ICO - Information Christlicher Orient 3 (9/2003) 9
  17. Als Abbild Gottes schuf er sie. Gottesbild und Menschenbild in den monotheistischen Weltreligionen. Einführung in das Rahmenthema des Studienjahres, in: Vorlesungsverzeichnis des 30. Theologischen Studienjahres Jerusalem 2003-2004, 7-11
  18. Wenn ich an St. Marien in Warendorf denke …, in: 750 Jahre Pfarrei St. Marien Warendorf. Festschrift zum Jubiläum, hg. v. Pfarrgemeinderat St. Marien, Warendorf 2003, 29-32
  19. 30 Jahre Theologisches Studienjahr Jerusalem. Herausgefordert durch die Eskalation der Gewalt im Nahen Osten, in: Bulletin der Europäischen Gesellschaft für Katholische Theologie 15 (2004)
  20. "Werdet gute Wechsler!" Geld in der Nachfolge Jesu? - , in: konturen. rothenfelser burgbrief 1 / 2004, 8-13

 VII. Übersetzungen

  1. (gemeinsam mit Georg Steins) Übersetzung der Psalmen Salomos, in: M. Karrer - W. Kraus (Hg), Septuaginta Deutsch (LXX.D). Das griechische Alte Testament in deutscher Übersetzung, Stuttgart 2009, 915-938