Lehrstuhl für Neues Testament

Dr. Sören Swoboda

Platzhalter
E-Mail:

geb. am 14.12.1978 in Burgstädt (Sachsen), verheiratet mit Renate Swoboda, Berufsschullehrerin, zwei Töchter (Marlene und Klara), ein Sohn (Lysander)

  • 1984-1997 Schulzeit in Burgstädt (Sachsen)
  • 1997-1998 Gemeindepraktikum bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft Sachsen e.V., Bezirk Pockau
  • 1998-2006 Studium der ev. Theologie in Leipzig und Jena
  • 2002-2004 Zertifikatsstudium LA Ethik/Philosophie und Geschichte für LA Gymnasium
  • 2004 Vordiplom LA Ethik/Philosophie und Geschichte für LA Gymnasium in Jena
  • 2006 Erstes Kirchliches Examen in Jena
  • seit 2010 Studium LA ev. Religion und Geschichte für LA Gymnasium (Abschluss 1. Staatsexamen WS 2016/17)
  • 2006-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Neues Testament in Jena (bei Prof. Dr. Karl-Wilhelm Niebuhr)
  • April 2013 Promotion zum Dr. theol. (summa cum laude)
  • 2013-2016 DFG-Forschungsstelle bei Prof. Dr. Karl-Wilhelm Niebuhr in Jena
  • seit 2013 Dozent am Kirchlichen Fernunterricht (KFU) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland
  • Flavius Josephus und die antike Historiographie
  • Mitleid in der Antike (griechische Tragödie, Gerichtsreden, 'Tragic History')
  • alltagspraktischer Umgang mit Tod und Sterben im Frühjudentum
  • besonderes Interesse an den Schnittstellen zwischen dem Neuen Testament und der Religionspädagogik, an Hermeneutik, Paulus und Matthäus

 

Monographien

  1. Tod und Sterben im Krieg bei Josephus. Eine textpragmatische Untersuchung von Bellum und Antiquitates im Kontext griechisch-römischer Historiographie, Diss., Jena 2012 (598 Seiten)
  2. Tod und Sterben im Krieg bei Josephus. Die Intentionen von Bellum und Antiquitates im Kontext griechisch-römischer Historiographie, Texts and Studies in Ancient Judaism 158, Tübingen 2014 (überarbeitete Dissertation, 601 Seiten)

        → Rez. C. Böttrich, Gnomon (im Druck, 2015)

        → Rez. W. Eisele, Theologische Revue 3/111 (2015), 200–202

        → Rez. D. Jongkind, JSNT 37/5 (2015), 105f

        → Rez. J.W. van Henten, Theologische Literaturzeitung, 3/141 (2016), 185–187

Aufsätze und Lexikonartikel

  1. Die Rolle des Matthäusevangeliums für Luthers antijüdische Äußerungen in seinen drei 'großen Judenschriften', Archiv für Reformationsgeschichte 106 (2015), 115-155
  2. Mitleid wecken im Flavischen Rom? Zur Plausibilisierung einer Intention des Josephus im Bellum Judaicum, Early Christianity 7/2 (2016), 155-185
  3. Josephus' Political Vision: Policy and Career Ambitions, Journal for the Study of Judaism 47 (2016), 1-23
  4. Tragic Elements in Josephus: Pity as a Goal of the Judean War and Greek Tragedy, Journal of Ancient Judaism (16 Seiten, im Druck)
  5. Die Inszenierung jüdischen Leides im Bellum Judaicum. Zu den Zielen des jüdischen Historikers Flavius Josephus, Vox Scripturae - Revista Teológica International, 23/1 (2015), 39-75
  6. The Visualization of Suffering in the Ancient Courtroom and in Josephus (21 Seiten, druckfertiges Manuskript, in Überarbeitung für das Journal of Ancient Judaism)
  7. Art. Redaction Criticism, in: Rodoljub Kubat/Predrag Dragutinovic (eds.), Lexicon of Biblical Hermeneutics (im Druck, erscheint 2016)
  8. Art. Josephus (37/38 bis Anfang 2. Jh.), in: Heinzpeter Hempelmann/Uwe Swarat (Hgg.), Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde (ELThG), Bd. 2, Wuppertal, 22015 (im Druck, erscheint 2016)

Übersetzungen

  1. McAllister, B., Heilen oder gesundmachen - ist das die Frage?, Okuli 2014, 23-28

Rezensionen

  1. Michael Tuval, From Jerusalem Priest to Roman Jew. On Josephus and the Paradigms of Ancient Judaism, WUNT II/357, Tübingen 2013, Theologische Literaturzeitung 139 (2014), Heft 12, Sp. 1
  2. Daniel R. Schwartz, Reading the First Century. On Reading Josephus and Studying Jewish History of the First Century, WUNT 300, Tübingen 2013, Theologische Literaturzeitung 139 (2014), Heft 12, Sp. 1431-1433
  3. Bieke Mahieu, Between Rome and Jerusalem. Herod the Great and His Sons in Their Struggle for Recognition. A Chronological Investigation of the Period 40 BC-39 AD With a Time Setting of New Testament Events, OLA 208, Leuven u.a. 2012, Review of Biblical Literature (6 Seiten, im Druck, erscheint 2016)

Internationale wissenschaftliche Vorträge

  1. 'Josephus on Stage': Pity as a Goal of the Judean War and Greek Tragedy, San Diego (USA), 22. November 2014 (peer reviewed SBL-Paper)
  2. Josephus' Political Vision: Policy and Career Ambitions, Atlanta (USA), 27. November 2015 (peer reviewed SBL-Paper)
  3. The Visualization of Suffering in the Ancient Courtroom and in Josephus, Atlanta (USA) (peer reviewed SBL-Paper)
  4. Die Darstellung des über die Juden gekommenen Leides im Bellum Judaicum, Sao Bento do Sul (Brasilien), 01. Oktober 2015
  5. Zur Relevanz der Trauer bei Philo von Alexandrien. Einblicke in das Thema "Tod im Alltag im Frühjudentum", Zürich (Schweiz), 05. April 2016
  6. 'Das Leiden der anderen'. Angehörige in der antiken Verteidigungsrede und Strategien des Bellum Judaicum, Zürich (Schweiz), 05. April 2016

Beiträge für internationale Websites

  1. The Jewishness of Josephus. An Interview with Sören Swoboda, by Sören Swoboda in Article (2015)   http://www.ancientjewreview.com/articles/2015/1/13/uzre34vbnc3ds3c3jgwxuqbgv7emoa

Internationale Lehrtätigkeiten

  1. Faculdade Luterana de Teologia, Sao Bento do Sul (Brasilien), September/Oktober 2015

Veröffentlichungen im außerwissenschaftlichen Kontext

  1. Der historische Jesus, Glaubenskurs der Mitteldeutschen Kirchenzeitungen, Nr. 8, S. 4 (Glauben und Heimat, Nr. 27 vom 27. Juli 2013)
  2. Die Auferstehungsberichte der Evangelien, Glaubenskurs der Mitteldeutschen Kirchenzeitungen, Nr. 16, S. 2 (Glaube und Heimat/Der Sonntag, Nr. 43 vom 27. Oktober 2013)
  3. Paulus predigen, Glaube und Heimat, Nr. 6 vom 8. Februar 2009, S. 7
  4. Wie Pflaumenkuchen für eine Schreibtischlampe. Wenn Liebe nur ein Wort bleibt, Dran 2002, Heft 3, S. 36-39
  5. Die Schrift an der Wand, Der Sonntag, Ausgabe vom 24. Mai 1998, 17
  6. Zu Besuch im alten Babylon, Marienberger Zeitung, Nr. 18 vom 9./10. Mai 1998, S. 15

In Arbeit befindliche Projekte

  1. Speranda Futura. Alltagspraktischer Umgang mit dem Tod und religiöse Strategien zu seiner Bewältigung im hellenistischen Judentum (Monographie: Habilitationsprojekt)
  2. Warum moralisch handeln? Eine Darstellung und Kritik der Antwort Peter Singers (Monographie)
  3. Kapitel zu den Methoden der neutestamentlichen Exegese in der Neuauflage von Karl-Wilhelm Niebuhr (Hg.), Grundinformationen Neues Testament
  4. Das Leben nach dem Tode bei Josephus im Kontext antiker Geschichtsschreibung (Kurzmonographie in Ausweitung der Dissertation)
  5. Auch kleine Fliegen nerven! Wie Pattuck Freunde gewann (kurzes Kinderbuch für 5-8 Jahre, in der Verlagssuche)

 

 

  1. Society of Biblical Literature (SBL)
  2. Bündnis 90/die Grünen
  3. Verein zur Förderung der Versöhnungsforschung und -praxis des Jena Center for Reconciliation Studies (JCRS)